Anfahrtszeit länger unterrichtszeit,Bei VOLLJÄHRIGEN?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das stimmt so (leider) nicht. Ich habe oft 4-6 Freistunden dazwischen gehabt und musste trotzdem zur Schule(auch als Volljährige). Auch wenn ich nur eine Stunde am Tag hatte (z.B die 3std) was ja nur 45min sind, mussten wir zur Schule, egal wie weit der Weg ist, da eben SCHULPFLICHT besteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
istmiregal666 21.09.2016, 16:07

Die Schulpflicht gilt doch nur bis 18 oder?

0

Nein man darf nicht Zuhause bleiben. Der Schulweg ist dein eigenes Problem und nicht der Schule. Um Zuhause zu bleiben brauchst du eine Entschuldigung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf man tatsächlich wenn man volljährig ist und die fahrt zur (und von
der) Schule länger dauert als die Unterrichtszeit selber, zuhause
bleiben?

lustig, habe ich noch nie gehört.

muss ich dann auch nicht zur arbeit fahren und bekomme mein gehalt trotzdem? grins

überleg doch mal, wem du schadest, wenn du nicht zur schule gehst.. dem lehrer oder DIR?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
istmiregal666 21.09.2016, 16:08

Danke für die Antwort. Im Endeffekt schade ich weder mir noch der Lehrerin mit meiner Abwesenheit da ich den Unterrichtsstoff schon kenne. 

LG

0

Was möchtest Du wissen?