Anfahrtskosten zur Gewinnüberbringung bezahlen?

3 Antworten

sorry, aber.........das meinst du doch jetzt nicht ernst, oder? du hast allen ernstes geglaubt, da kommt die dame mit dem grossen koffer, im schwarzen panzerwagen (sollte sich also um ne richtige riesensumme handeln, ja?) begleitet von security?..............und dafuer brauchten sie "anfahrtskosten"? haette der sprit nicht vor deine haustuer gelangt und der panzerwagen waere wegen benzinmangel liegen geblieben? also echt, wenn das kein fake ist, hab ich jetzt bei der arbeit den ganzen tag was zu lachen, wie naiv manche leute sind.

praepy: du hast lehrgeld bezahlt (aber nicht fuer sprit)

Hoffe meine 20,--Euro selbst zu verbraten können!

0

Also für mich hört sich das 100% nach Betrug an! Das ist jawohl nen Witz 700€ für so 'nen kackcode! Du hättest da auf jeden Fall nichts bekommen außer 700 € Verlust und einen Besuch bei der Polizei, beim Anzeige erstatten gegen unbekannt. Die Polizei findet die auch nicht, ist wahrscheinlich die neuste Masche den Menschen, die für ihr Geld arbeiten, das Geld aus der Tasche zuziehen.

Habe sogar bei der Polizei nach gefragt-sie sagten mir ich soll nichts machen. Naja, sollten die 20.--Euro weg sein, war das Lehrgeld nicht viel!!!

0

Hätteste die Frage mal lieber vor der Überweisung des geldes gestellt, als wien blöd deppll dazu stehen danach.. Nahja da lernt man draus :)

Handwerker will nur Bargeld, pöbelt und schickt nach 3 Wochen keine Rechnung

Vor 3 Wochen war an einem Samstag der komplette Strom weg, ein Kurzschluss mit Funken im Sicherungskasten,und da ich den Vermieter samstags nicht erreichen konnte,musste ich notgedrungen Elektronotdienst anrufen. Das Telefongespräch wurde aufgezeichnet,aber außer was kaputt sei fragten die nicht. Wie man bezahlen soll,wurde auch nicht erwähnt.

Dieser sollte um 10Uhr kommen,aber kam nicht. Um 14Uhr bekam ich einen Anruf,ob ich noch den Elektriker bräuchte, und ich sagte ja natürlich. 16Uhr kam dann einer.

Kaum war er 1m in meiner Wohnung, fragte er nicht nach den Mängeln,sondern wollte direkt meinen Perso, notierte Adresse und wollte DIREKT Barzahlung,und nichts anderes.

Der wollte mich sogar zur Bank fahren um ans Geld zu bekommen! Aber ich wollte nur überweisen,denn ich hatte kein Bargeld zuhause und ich fahr nicht mit einem fremden zur Bank!

Dann rief der direkt seinen Chef an, dieser schrie mich an "Es gibt keine Überweisung!es ist doch kein Kindergarten! Ich werde Rechnung mit Mahnung und Storno usw schicken !!! " Aber was kann ich dafür das mir niemand sagte,das nur Barzahlung gewollt war. Deswegen sollte der Handwerker direkt einpacken und verschwinden-laut dem Chef. Anscheinend tat ich dem Handwerker leid,denn er montierte die defekte Lampe ab und in 3min war es erledigt.

Und bis jetzt kam keine Rechnung,nichts. Irgendwie ist das alles nicht so vertrauenswürdig und ich weiss nicht wie ich mich verhalten oder was ich davon halten soll :(

...zur Frage

Ich habe mir in ein Second- Hand - Laden Kleidung gekauft. Die Kassierin gab mir kein Wechselgeld.Es ist eine Computerkasse. Kann ich es nachfordern?

  1. Beim bezahlen an der Kasse kam ich mit der Kassierin ins plaudern war ich abgelenkt und bemerkte nicht, dass sie mir kein Wechselgeld raus gab. Die Differenz beträgt 40,00 €. Die Computerkasse zeigt nur den zu bezahlenden Betrag an aber nicht wieviel der Kunde dem Angestellten übergibt.Nach einer Stund ist es mir beim bezahlen in einem anderen Geschäft aufgefallen, dass mir 40,00€ im Portmonee fehlen.Als ich zurück in das Geschäft ging stellte ich die Dame zu rede. Sie versuchte mir das Gegenteil einzureden und sagte noch sie dürfe nicht in die Kasse greifen. Hatte ich nicht behauptet. Ich sagte nur dass ich kein Geld von ihr erhalten habe und nicht weis wem sie das Geld gegeben hat. doch ich bestand auf einen Kassensturz. Der leider nichts ergab. Da ja immer nur der zahlende Betrag angezeigt wird.
  2. Ich bin mir 100% sicher Ihr 51,50 € gegeben zu Haben und musste nur 11,50€ bezahlen. Da ja Aussage gegen Aussage steht habe ich weder die Polizei noch den Geschäftsführer verlangt. Habe aber eine Email an die Verwaltung dieses Unternehmens geschickt. Habe ich eine kleine Chance mein Geld wieder zu bekommen .
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?