Anfahren mit Gas oder ohne?

9 Antworten

Das hängt in erster Linie doch vom Fahrzeug ab. Der typische kleine Benziner kann ohne Gas gar nicht erst den Kupplungsschluss vertragen und geht aus. Im Extremfall muss schon vor dem Schleifpunkt Gas gegeben werden.

Ein nicht ganz kleiner Diesel verträgt Einkuppeln ohne Gas schon mal.

Die Wahrheit liegt dann irgendwo dazwischen, je nach Fahrzeug.

Die Kupplung ist explizit zum Schleifenlassen gebaut, das ist ihre einzige Funktion. "Schlecht" ist für die nur unnötig langes offen-/schleifenlassen bzw. unnötig hohe Drehzahlen dabei. Die Balance findet sich von selbst mit etwas Gefühl.

Auch ein Benziner kann auf der Ebne ohne jedes Gasgeben anfahren und das selbst mit kleinen Motoren mit nicht mal 1000 ccm beim Fiat 850 kein Thema und beim Fiat Panda mit 900ccm und 45 PS Kinderspiel .

Wer das nicht auf die Reihe bekommt kann nicht Auto fahren weil kein Gefühl in den FLOSSEN da unten .

0
@fuji415

Wenn ich mit meinem 3 ltr Diesel anfahre, juckt den das Gas gar nicht. Dagegen mit dem 1,4 er meiner Frau passiert es schon das der mit dem gleichen Gefühl angefahren, schon mal verreckt. Auch wenn du dazu einlenkst und die Servolenkung nimmt auch noch Leistung auf und dazu eine Unebenheit vorhanden ist, muss schon das Gas mit betätigt werden. Rein theoretisch und spielerisch zeitraubend und nicht flüssig fahrend geht alles. Ja du FLOSSEN fuji und Alleskönner, große dicke Lippe kann jeder schwingen. Du hast vergessen dass du auch mal angefangen hast Auto zu fahren.

1

Ab dem Schleifpunkt Gas geben bringt nichts.

Du musst mit dem Schleifpunkt und dem Gas spielen, damit es vorwärts geht.

Sobald der Schleifpunkt erreicht ist, leicht auskuppeln, Gas geben und dann die Kupplung wieder kommen lassen.

Soweit ich weiß, geht das bei einem Benziner gar nicht. Du musst Kupplung kommen lassen und Gas geben, also ein fließender Übergang muss da sein, ein fließender Wechsel.

Beim Diesel kann man die Kupplung kommen lassen und dann erst Gas geben, wenn das Auto schon an fährt.

geht schon .. macht nur kein Spaß :D

1

Auch ein Benziner kann auf der Ebne ohne jedes Gasgeben anfahren und das selbst mit kleinen Motoren mit nicht mal 1000 ccm bein Fiat 850 kein Thema und beim Fiat Panda mit 900ccm und 45 PS Kinderspiel .

0

Was möchtest Du wissen?