Anfängertipps für Call of Duty?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mach die erstmal einen Klasseneditor mit der Waffe, mit der du am Besten bist, und die in mehreren Situationen (Nah- oder Fernkampf) gut zu Benutzen ist; sozusagen ein Allrounder (z.B. KN44)

Beim Spielen ist aufjedenfall wichtig die Map und alle ihre Ecken und Kanten, nach und nach auswendig zu können. So hast du schonmal einen großen Vorteil. Wenn du die Maps kennst, fällt es dir einfacher deine eigenen Taktiken herauszufinden. Und laufe zuerst auf keinen Fall, unsicher in die Mitte der Map (jede Map hat eine Art Mittelpunkt/ großer freier Platz ohne Deckung)

Erstmal zum Schießen/ Kampf gegen andere Spieler:

Der Trick beim Schießen ist, zu wissen, wo genau dein Feind gerade steckt. Deshalb ist es wichtig immer auf die Minimap, oben links, zu achten. Die zeigt immer die Aktivitäten deiner Feinde an; oder auch durch Hilfe einer Drohne, ihren Aufenthaltsort. Und hier spielt dann auch die Rolle vom auswendig kennen der Maps: Nach und nach weißt du, wo genau sich Feinde befinden können; von wo sie gerade kommen; wo sie respawnt werden etc. Wenn du auf all das, während des Spiels aufmerksam bist, ist das auch schonmal ein großer Vorteil.

Am besten ist immer ruhig stehen zu bleiben, wenn du weißt, dass gleich ein Feind kommt. Noch besser ist, wenn du dich duckst oder hinlegst, oder auch eine Deckung hinter Objekten zu finden. Wichtig dabei ist, dass du immer Zielen musst wenn du auf ein Feind wartest, oder gerade unwissend um die Ecke gehst. Das erspart dir schonmal Zeit. Denn bei einem Zweikampf, geht es immer um Reaktion; und da ist schnell sein wichtig. Am besten du tust auf deiner Waffe den Aufsatz fürs Schnell ziehen.

Bei einem Kampf gegen mehrern Spielern gleichzeitig musst du sofort Deckung suchen oder auch einfach tricksen:

Entweder du wirfst eine Granate/ Blendgranate in die Menge und greifst dann an (gefährlicher), oder du umgehst sie und kannst sie vielleicht von der Seite oder von hinten angreifen.

Auch wenn du bei einem Kampf ruhig stehen bleiben musst um erstmal dein Aim zu verbessern/ üben, musst du generell während des Spiels sehr beweglich sein. Wenn du es nicht bist, kann man deine Bewegungen vorahnen und es ist für den Feind, der dich schon gesehen hat, einfacher dich zu treffen.Versuche während des Spiels viel zu sliden, springen und an der Wand zu laufen, aber dabei immer den Überblick und die Kontrolle zu haben. Wenn du z.B. gerade getroffen wirst, darfst du auf keinen Fall zurückschießen.

Entweder du nimmst Deckung und regenrierst dich, nimmst anschließend wieder den Kampf auf (gefährlicher), oder du slidest, springst (...) weg, und nimmst es wieder indirekt mit dem Gegner auf. Also dich irgendwo in einer Ecke oder an einer Wand hinhocken und warten bis der Gegner, wie ein Köder, angerannt kommt; oder du machst nochmal eine Runde und greifst ihn von der Seite oder von Hinten an.

ABER generell gilt immer: Achte auf deine Spielkameraden, der Minimap, und deinen Mapkenntnisse. Der Rest, sind nur Tipps, wie du es machen KÖNNTEST.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenne es selbst du musst manche einstellungen am pc machen zb die maus beschleunigung aus weil dann ist die maus 1zu1 und dein gehirn kann es sich besser merken wie deine hand bewegt werden muss wenn du weitere tipps willst schreib ein kommi ( WENN DU PS4 ODER XBOX 1 ODER SO ZOCKST SAG BESCHEID KÄNNE EIN PAAR TIPS)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XXIiLay
30.01.2016, 22:34

Bin PS4 Spieler.

0

Spielal 2 Wochen nur gegen Bots und dann Online

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XXIiLay
30.01.2016, 22:59

Hilft mir nicht wirklich. Wenn das helfen würde, hätte ich auch mit der Zeit Erfolge, da ich damals oft online spielte. Das ist kein richtiger Tipp. Ich brauche Tipps für eine gute Spielweise. Nimm dir ein Beispiel an Nico.

0

Spiel doch erstmal den Storymodus auf Veteran. Schreib dir dabei die Waffen und Objektive auf mit denen du am besten zurecht kommst. Die kaufst du dir dann auch als erstes im Multiplayer. Nach Story spielst du dann den Koop Modus und dann erst stürzt du dich ins MP Gefecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XXIiLay
30.01.2016, 22:27

Ich würde gerne wissen was mir das bringt, da ich sowieso unzählige Male sterben werde. Wenn es schon online nicht klappt, dann wird mir die Story auch nicht weiterhelfen. Jedenfalls bin ich davon überzeugt, dass man es online besser lernen kann. Ich bräuchte lediglich gute Tipps und Tricks. Die Story auf der schwierigsten Stufe zu spielen wird nichts an meiner Leistung ändern. Und davon bin ich überzeugt. Tut mir leid, aber ich sehe das nicht wirklich als hilfreichen Tipp oder Trick...

0
Kommentar von InspectaChillr
30.01.2016, 22:31

Sich im Story- und Koopmodus mit den Waffen vertraut machen und sich das passende dann für den Multiplayer kaufen, ist kein guter Tipp?
Ok, dann kommt jetzt der Megatipp: Kämpfe schnell, schieße gut und sterbe selten.

0
Kommentar von XXIiLay
30.01.2016, 22:34

Um sich mit Waffen vertraut zu machen, kann man auch einfach gegen Bots spielen. Und das ist eigentlich sogar besser als in der Story zu spielen, aber auch das klappt nicht, da mir ein gewisser Jemand keine Tipps für eine bessere Spielweise gibt. Außerdem habe ich schon meine Favoriten unter den Waffen rausgesucht. Genau, dein (angeblicher) "Tipp" ist schlecht. :) Aber danke für deine Antwort.

0

Hallo,

versuche am besten erst einmal zu schießen ohne gleich zu zielen.

Ansonsten verstecke dich in Büschen in dem du dich unauffällig hinlegst/setzt.

Wer frei rumläuft ist leichtes Ziel. Achja, Versuch die Wände zu nutzen.

LG Nico

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XXIiLay
30.01.2016, 22:35

Zu deinem 1. Tipp: Inwiefern verbessert das mein Aiming?

0
Kommentar von greenstar19
30.01.2016, 22:41

Das verbessert nun mal das du ohne Zielen schießen kannst. Das ist auf kurzer Zeit ungeheuer wichtig.

0
Kommentar von XXIiLay
30.01.2016, 23:19

Alles klar :) Und wie verbessere ich mein Aiming BEIM zielen?

0
Kommentar von raamaazaan
31.01.2016, 13:26

Wenn du ohne zielen schon aimen kannst dann bist du mit aimen ein Monster deswegen solltest du erstmal schießen ohne zu aimen.

0

Was möchtest Du wissen?