Anfängeraut?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

BMW ist durch die Versicherung sehr unattraktiv da viele Fahranfänger BMW fahren dementsprechend steigt auch die Versicherung...Der Compact ist sowieso nicht mal ein richtiger BMW. Um den Kofferraum zu beladen braucht man eine Trittleiter weil der so hoch ist...warte lieber ein paar Jahre und hol dir dann einen richtigen BMW..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrazyQuest
29.11.2016, 10:06

danke für deine Antwort!

0

hi guter,

doch du bekommst einen weitgehendst passablen 316 318 für das geld. is ja schlieslich kein neuwagen.

versicherung? teilkasko? für das auto? absoluter quatsch.

haftpflicht hält sich in grenzen.

ersatzteile kannst du teils auch gebraucht erwerben.

die neuen sind auch nicht teurer als bei den meisten anderen karren in dem alter.

falls du einen kaufen solltest achte bitte auf die euronorm. klasse 1 ist nur mit kaltlaufregler günstig. euro 2 ist ok.

kleiner tip zum fahrverhalten!

hatte einen 316 compact naja.

mit nem vierer golf  (viell. mit 90 ps) hast du ca den gleichen anschaffungspreis das fahrverhalten ist meines erachtens nach komfortabler, der geht besser und braucht weniger benzin. achja vom laderaum ungefähr das gleiche.

aber das nur mal ein beispiel zum nachdenken.

wirst schon das richtige machen.

viel glück beim autokauf und spass mit dem führerschein.

gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrazyQuest
29.11.2016, 10:05

danke für die tolle Antwort :) wie viel würde mich das ganze sm Anfang so ungefähr kosten wenn ich einen 318 für 1.500 holen würde? Habe mir überlegt den Combi zu holen, da mein Kumpel meinte es wäre billiger in der Versicherung. Wäre meiner Meinung nach aber zu groß... woran man sich aber gewöhnen kann, da ich vor hatte auch mit Freunden mal Ausflüge zu machen, auch mal ins Ausland. Da wäre der Combi vorteilhafter.

0

Einen brauchbaren BMW wirst Du für 2000€ aber nicht finden. Ein Opel Corsa oder Ford Fiesta, findet man in der Preisklasse schon eher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrazyQuest
28.11.2016, 23:21

Danke für die Antwort, da ich aber eher ein gemütlicher und gelassener Autofahrer bin mag ich solche ruckelnde Autos nicht, ich bin schon oft in einem Ford Focus mitgefahren und festgestellt dass das Auto bisschen ruckelig fährt. Ich will später keines Falls rumrasen oder sonst was, sondern nur ein laufruhiges Auto haben, da ich den Führerschein nur mache um zur Schule und die Strecke von Pforzheim nach Karlsruhe zu fahren. Also eher Langstreckenfahrten.

0
Kommentar von CrazyQuest
28.11.2016, 23:22

Es gibt auch schon she kulante und freundliche Privatverkäufer, die nicht gierig sind und ihren gut erhaltenen BMW für wenig Geld verkaufen. Trotzdem vielen dank für deine Antwort und den Vorschlag!

0
Kommentar von CrazyQuest
29.11.2016, 10:10

Die Reparaturkosten sind kein Problem, mein Onkel hat eine eigene Werkstatt und Arbeitet seit ca. 8 Jahren bei Bmw. Möchte nicht rumprotzen oder sowas, ist dann auch vorteilhafter für mich und könnte dann noch die Werkstatt bei Ahg in meiner Stadt nutzen da der Leiter mich sehr gut leiden kann und ich da öfter Praktikum hatte

0

Der 316 compact kostet dich im Monat knapp 300 Euro...

Nur mit Haftpflicht! 

Da gibt's wesentlich bessere Autos mit TK die viel zuverlässiger sind für 300€...

Mazda 2 zb...

Oder nen MX-5

Letzterer aber sicher nicht zu dem Preis!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrazyQuest
29.11.2016, 10:11

wie sieht es mit dem 316 oder 318 combi aus?

0

Was möchtest Du wissen?