Anfänger Tipps zum Programmieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dazu musst du dich erstmal auf eine Sprache reduzieren, von den Prinzipien ist es tendenziell gleich.
C# oder Java sind einfacher zum Lernen, als z.B. C++, mit welchem ich nicht(!) anfangen würde ohne Vorkenntnisse.

Am besten holst du dir ein empfohlenes Anfänger-Buch und arbeitest es mit Zeit und Energie durch.
Als Programme für Java "Eclipse" und für C# "Visual Studio".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht was du gebau programmieren willst aber ich habe damals während meinrs fachabis mit c++ programmiert. Ich denke es gibt dafür auch anleitungen im inet...habe es damals als ziemlich einfach und simpel empfunden.. hängt aber natürlich auch davon ab wie komplex und umfangreich das Programm werden soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fang mal mit Batch an. Findest auf Youtube massig anleitungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoahEslam
04.01.2016, 22:27

Okay danke vielmals

0
Kommentar von anotherguy
04.01.2016, 22:30

Muss man gar nicht mal, vor allem weil das nur Scripting ist.

0

Was heißt, welches Programm gut ist. Das hängt von der Sache ab, was du programmieren willst.

Internetseiten? Berechnungsprogramme?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoahEslam
04.01.2016, 22:28

Generell rund ums programmieren um rein zu fühlen

0

Fang am Besten mit C/C++ an. 
Programme: Notepad ++/ Dev C++ ...irgend sowas

Hier findest du alles: cplusplus.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anotherguy
04.01.2016, 22:31

Und wieso sollte er bitte damit anfangen?

0

Windows C# oder Windows C++

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anotherguy
04.01.2016, 22:29

Windows C++, dein Ernst? Die Sprache will unabhängig sein, .Net C++ ist keinesfalls zu empfehlen.

1

Was möchtest Du wissen?