Anfänger Schlangen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Schlange zu halten erfordert viel Kenntnis und viel Zeit. Es ist unangenehmer als du dir jetzt vorstellen kannst, immer alles sauber zu machen. Und wenn sie krank wird musst du laufend zum Arzt, was ziemlich teuer ist. Wenn sie dir irgendwann langweilig wird oder du eine Freundin findest, mit der du lieber deine Zeit verbringen möchtest, wirst du die Schlange nicht mehr so schnell los. Überlege doch lieber erst einmal, was dir wirklich fehlt, das du damit ausgleichen willst, ein Tier gefangen zu halten, über das du die Macht hast. Wirklich artgerecht lassen sich Tiere nicht im Haushalt halten.

Also die ersten Punkte stimmen. Man brauch viel Kenntnis, muss Parameter erschaffen und es ist kein Kuscheltier.

Mit dem Gefangenschaft und Macht Zeug kann man als guter Terrarienhalter aber nicht konform gehen.

Eine Katze in der Wohnung oder ein Hund ohne Artgenossen und ohne Jagd wäre genau so zu betitelt.

Richtig gehalten, im großen Terrarien so naturnahe wie möglich,, geht es einigen Reptilien besser als manchem Kaninchen, Meerschweinchen oder Hamster

0
@Xineobe
Eine Katze in der Wohnung oder ein Hund ohne Artgenossen und ohne Jagd wäre genau so zu betitelt.

Habe nie etwas anderes behauptet. :)

0
@Qwrrrl

Als genereller Tierhaltungsgegner fehlen dann aber individuell passende Argumente und keine negierenden Pauschalaussagen ;)

0
@Xineobe

Ich wollte keine generelle Aussage machen oder dich persönlich angreifen. Meine Antwort ist nur für den Fragesteller bestImmt, dem ich helfen möchte, keine übereilte Entscheidung zu treffen und noch einmal darüber nachzudenken.

0

Hallo

Also es gibt keine Anfängertiere,, egal welche Werbung dies sagt ;)

Alle Schlange und Reptilien benötigen bestimmte Parameter, was immer viel lesen lesen lesen bedeutet ;)

Nur weil manche Tiere länger falsch gehalten werden können, macht sie dies ja nicht zu "einfachen" Tieren.

Wieso möchtest du denn eine Insektenfressende Schlange? Das grenzt das ganze doch deutlich ein, viele Arten in dieser Richtung sind auch schwer zu bekommen.

Bedenke beim Terrarium immer: Mindestmaß ist kein gutes Maß, sondern nur ein Minimum. Die Daten die man meist findet, sollten deutlich überschritten werden. Beratung von Verkäufern sollte man eher meiden.

So wäre gute Literatur anzuraten, Foren wären z.B. Terraon.de, Foren der DGHT oder reptilien-fachforum.de

Info Anfänger - Schlangen http://www.schlangeninfos.de/haltungsbeschreibung/haltung.htm

Es gibt keine Anfängertiere, Sätze wie bei Kornnattern reicht bisschen Lesen sind wirklich sinnfrei. Zumal dann auch noch das vorher noch genannte Mindestmaß unterschritten wird.

Da gibt es seriösere Quellen.

2

Was möchtest Du wissen?