Anfänger RC Modellflugzeug

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei Pearl.de verramschen die grade total billig Modell FluSis mit USB " Fernsteuerung ". Die sind prima für´s " Trockentraining ". http://www.pearl.de/c-302.shtml . Vielleicht auch interessant !

Danke ich glaube den Simulator probier ich mal aus. Die 30 Euro kann ich verkraften.

0
@dansch123

Es gibt eine Firma die nennt sich Ready2Fly. Die verkaufen übers Internet Flugzeuge, die zwar aus so Styropohr sind und bis zu 70€ kosten aber so habe ich auch angefangen und ich muss sagen für einen Anfänger ist das genau das richtige. Deine Wünsche sind auch Vorhanden es gibt einen Motor Quer, Seiten, und Höhenruder.

0
@dansch123

Damit kannst Du die heissesten Stunts üben! Ich hab meinen ersten aufwändig aus Balsa und Papierbespannung gebauten Flieger, als er auf mich zukam, sauber auf´m Boden zerlegt :-D Fand ich damals eher :-((( ....

0

Hast du schon mal nachgedacht, per Flugsimulator zu üben? Da kannst du verschiedene Formen / Typen ausprobieren und produzierst weniger Bruch. Zumindest lernst du deine Ansprüche kennen, bevor du Geld ausgibst.

DEN gedanken hatte ich auch :-D

0

Hab ich auch schon überlegt, aber alle, die ich bis jetzt gefungden habe kosten ca. 100 Euro oder mehr, wenn ich einen mit Fernsteuerung möchte. Könntest du einen günstigeren empfehlen?

0
@dansch123

EasyFly ... glaub "4" ist aktuell. Bei Ebay gibst auch ältere billig. Einen gabs irgendwo zum kostenlosen Download. Paar Darstellungsfehler zwar, aber für das Gefühl hat es gelangt. Wichtig ist ja, dass der Kopf die Koordination trainiert.

Je billiger, desto weniger Typen hast du dabei. Meist kann man billig anfangen und weitere Modelle kostenpflichtig updaten.

Wenn du dich für einen Simulator entschieden hast, lies unbedingt Testberichte dazu. Einige scheinen nichts zu taugen.

0
@HerrDeWorde

Danke

Ich glaube ich werde mir jetzt mal die EasyFly 4 Starter Edition kaufen.

0

Was möchtest Du wissen?