Anfänger im Fitness Studio?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kreatin brauchst du am Anfang gar nicht. Erstmal Muskeln aufbauen damit das Kreatin überhaupt ne Wirkungsstätte haben kann.

Wenn du vorher nie trainiert hast, wäre es schon sehr merkwürdig, wenn man das Training nicht bemerken würde.

Wichtig: Geduld haben am Anfang. Das ist zwar schwer, weil du nicht gleich nach 3 Tagen groß was sehen wirst. Aber notiere deine Trainingswerte, miss deine Körperstats. Wenn du dann Fortschritte siehst, wird dich das unheimlich motivieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So was du sagst nein Als Anfänger brauchst du kein ceratin oder andere suplements wichtig sind kcal, Kohlenhydrate, Eiweiß und (fett)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Creatin die ersten 2 Jahre weglassen. Dein Körper wächst beim Einstieg so rasant,sodass  dein Körper mit einer zusätzlichen Einnahme von Creatin nicht adaptieren kann sprich Sehnen kommen nicht hinterher was zur Folge hat das du dauerhafte Dehnungsstreifen bekommst.

Die Frage erübrigt sich somit.

Ja du baust egal ob mit oder ohne Creatin sehr gut auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrPriViLeG
15.08.2016, 01:56

Creatin ist kein Steroid so schnell wächst man damit auch nicht 😂😂😂

0

Ernähre dich lieber gesund. Achte auf deine Gesundheit anstatt auf deine Schönheit. Sonst kann man sehr schnell beides verlieren. Beim Sport solltest du nur soviel "Gas geben", wie sich für deinen Körper gut anfühlt. Also nicht übertreiben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?