Anfänger Graffiti in Ordnung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey Picolino98, 

ich möchte dir vorab sagen, dass ich dir als erfahrene Graffitizeichnerin antworte ;) 

Als erstes schauen wir uns dein gelber Zickzack Hintergrund an:

es mag zwar so sein, dass helle Farben herausstechen und Dinge hervorheben lassen können. Nur bei deinem Tag hast du das Gelb nicht so eingesetzt, sodass es dein Tag hervorhebt oder dass es heraussticht. Du hast es mit dem gelben Zickzack eher verunstaltet und unattraktiv erscheinen lassen. 

Kommen wir zum Hauptteil von deinem Tag:

die Farbkombination ist zwar kein Fehltritt, aber dennoch ist dir das Fill In  (das Ausmalen) nicht gelungen, da es Lücken aufweist. Zudem sind die Schattierungen deines Tags nicht korrekt platziert worden, da deine Schattierungen an Stellen enden, wo sie im Normalfall weiter gehen sollten. 

Auch ist es so, dass dein Tag eine schiefe und unordentliche Struktur aufweist, die dein Tag zusätzlich negativ erscheinen lässt. 

Hier nun ein paar Vorschläge zur Verbesserung:

Tipp 1.

lass den gelben Zickzack Hintergrund weg und setze das Gelb als eine Umrandung ein, sodass das Gelb dein Tag hervorhebt. Du solltest es auch mal mit Rot versuchen ;) 

Tipp 2.

versuche beim nächsten Mal auch, dass du dein Tag komplett ausfüllst und keine Lücken übrig lässt. Das ergibt ein besseres Gesamtbild. Versuche anschließend, die Schattierungen so zu platzieren, sodass sie durchgehend sind und nicht unterbrochen. 

Tipp 3.

sorge für eine Struktur und Ordentlichkeit (beispielsweise gerade Linien einbauen). So ist dein Tag auch besser zu erkennen und lässt es auch so gut aussehen. 

Aber trotz der Vorschläge rate ich dir folgendes:

bevor du dich dazu entschließt, Sprayen zu gehen, solltest du noch viel üben. Dazu eignen sich alte Holzplatten oder Blätter. 

Du solltest auch, bevor du mir dem Sprayen beginnst, von karierte Blätter auf normale Blätter umsteigen. So bekommst du schon mal ein Gefühl dafür, frei zu zeichnen, ohne, dass dich Linien daran hindern, frei zu zeichnen. Denn merke dir eines:

Wände besitzen keine Linien, wie es Blätter tun. Übe daher fleißig auf Blätter, die nicht liniert oder kariert sind ;) 

LG, Toxic38 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier die Bilder zur Frage...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?