Anfänger Frage - Entkalker für die Waschmaschine?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo HuiPeng


Das  hängt  von der  Wasserhärte,  die  dein Wasser  hat,  ab. Die  Wasserhärte  kannst  du beim  Wasserwerk  erfahren.  Auf  den  Waschmittelpackungen  steht  wie viel  du  bei  der  jeweiligen  Wasserhärte   dosieren  sollst.  Bei  einer Wasserhärte  die  über dem  Bereich  1  liegt solltest  du  einen separaten  Enthärter (ist in Supermärkten oder beim Waschmaschinenverkauf erhältlich)  verwenden  und  das Waschmittel  für den  Härtebereich  1  dosieren. Wenn  du  statt einem zusätzlichen  Enthärter  das  Waschmittel höher  dosierst,  dann  hast du  auch  alle anderen  Wirkstoffe  in  größerer Menge  in  der  Maschine.  Das  könnte zum  Überschäumen  und  zu  einem  schlechten Spülerfolg  führen  und schadet  auch  der Umwelt.  Wenn  du nichts  gegen  eine höhere  Wasserhärte  unternimmst  dann  leidet deine  Waschmaschine.  Der  Heizkörper
 bekommt  einen  Kalkbelag und  kann  seine Wärme  nicht  mehr richtig  abgeben  und  brennt durch.  Schläuche  und        Dichtungen  verkalken,  werden  dadurch steif  und  können undicht  werden  oder
 brechen  und  eine Überschwemmung  ist  die Folge

Härtebereich  1  (weich)   bis  7°  dH


Härtebereich  2  (mittel) bis  14°  dH

Härtebereich  3  (hart) bis  21°  dH

Härtebereich  4  (sehr hart)  über  21° dH

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann nimm einen ganz normalen Essig und schütte diesen in die Trommel oder Einspül Kammer. Gottseidank habe ich das hier im Schwarzwald nicht nötig, da gibt es kein kalkhaltiges Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welchen Entkalker? Für jede Wäsche oder für einen Reinigungsgang?

Wenn du einen für einen Reinigungsgang suchst: zuerst einmal Flusensieb reinigen. Auch das Waschmittelfach. Solche Reiniger sind meist Spülmaschinen/Waschmaschine geeignet. Diese findest du meist bei normalen Entkalker für jede Anwendung (meist beim Waschmittel).

Ich hatte schon hin und wieder den Dr. Beckmann Waschmaschinenreiniger (flüssig). Aber auch das denk mit Pulver, ein Spülmaschinen / Waschmaschine Entkalker. Beide sind gut, nur denk mit ist günstiger und macht nicht viel Unterschied... Einfach hin gehen und das Personal fragen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Clean & Care Set von AEG/Electrolux ist super gut! Einfach mal auf AEG.de und dann oben rechts auf Shop.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Essig ist der beste Entkalker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normalerweise reicht es vollkommen aus wenn du einmal im monat zwei spülmaschinen tabs in die leere waschmaschine packst und die dann auf 90° durchlaufen lässt ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also da gibt es im Drogeriemarkt und Supermarkt sehr viele.

Ich benutze oft Calgon 2in1.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?