Anerkennungsjahr gleichgesetzt mit der Berufswahl?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Anerkennungsjahr macht man nach dem Studium, nach dem ersten Staatsexamen. ** Vor** dem Studium macht man ein Praktikum. Mache also erst mal ein Praktikum im erzieherischen Bereich, in einem Kindergarten oder einer frühschulischen Bildungsstätte mit Migrantenkindern. Dann weißt Du, ob es Dir liegt.
BWL ist etwas völlig anderes. Da solltest Du aber auch ein Praktikum machen, beisepielsweise als Aushilfsverkäuferin in einem Kaffee oder als Lagerhilfe bei Lidl oder so. Dann kommst Du der Frage schon näher, ob BWL das richtige ist. BWL ist übrigens Mathe pur. Hast Du Mathegene?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?