Anerkennung der zweiten Fachhochschulreife?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dann würde ich mich doch ausschließlich mit dem letzten (besseren) Zeugnis bewerben. Das Zeugnis der 12. Klasse musst du doch nicht vorlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Amalinta 27.04.2014, 20:14

Leider doch, die Uni möchte die Anerkennung, auf der mein Durchschnitt meiner Fachhochschulreife erkennbar ist, und das ist nur auf der ersten Anerkennung so, auf dem Zeugnis der zweiten Prüfung steht kein Notendurchschnitt :(

0
kragenweiter 06.05.2014, 17:04
@Amalinta

Ähm, dann ist das Zeugnis falsch ausgestellt. Wende dich an die Schule und lass dir ein Zeugnisexemplar mit Durchschnitt ausfertigen, oder der Durchschnitt soll in einem Bestätigungsschreiben der Schule separat ausgewiesen werden. Meines Erachtens nach gehört da ein Durchschnitt verbindlich drauf, da nicht immer alle Fächer in den Durchschnitt eingehen (bspw. Religion oder Wahlfächer) und auch unterschiedliche Gewichtungen vorliegen.

0

Was möchtest Du wissen?