Anerkenntnisurteil -Rechtsmittel sofortige Beschwerde was kann ich tun?

4 Antworten

Wenn das Anerkenntnis von Dir selber abgegeben wurde, fehlt es doch schon an der Beschwer für ein Rechtsmittel. Die Frage ist mir daher völlig unverständlich. Oder entspricht das Urteil nicht der von Dir abgebenen prozessualen Erklärung? Nur dann sehe ich darin irgendeinen Sinn.

Schriftlich Beschwerde bei dem zuständigen Gericht einlegen. Hast du einen Anwalt? Dann geh dort hin.

sofortige Beschwerde einlegen .... steht doch drin ...

Rechtsbehelfsbelehrung unter Zeugnis... Immer da?

Also auf meinem Zeugnis steht das ich versetzt wurde... dennoch steht unten drunter die Rechtsbehelfsbelehrung.. Daher meine Frage ob die dort immer steht... Macht mir gerade ziemlich will Panik.-.- Danke im vorraus!

Dazu ich komme aus NRW

...zur Frage

Wie erwirke ich eine Zweitschrift eines richterlichen Beschlusses, wenn mein Beschluss abhanden gekommen ist?

ich habe im April 2010 einen richterlichen Beschluss erhalten. Dieser ist abhanden gekommen. Wenn ich diesen Beschluss beim Amtsgericht neu beantragen möchte, kann dann zur Rechtsantragsstelle gehen? Wie viel würde dann die Zweitschrift kosten? Ist es überhaupt möglich, den Beschluss ohne ein Aktenzeichen zu erhalten??? (der steht auf den Beschluss)!!! Falls nicht, wo und wie bekomme ich ihn dann?

Es wäre auch ziemlich wichtig für mich, auf meine vorige Frage in diesem Forum eine Antwort zu bekommen.

Ich brauche unbedingt Eure Hilfe.

...zur Frage

Was meint das Gericht damit, dass die Staatsanwaltschaft rechtzeitig Rechtsmittel eingelegt hat?

Heute kam mein Freispruch mit der Post! Nur das Deckblatt irritiert mich doch sehr! Daraus steht:

Sehr geehrter Herr..... in der Strafsache gegen Sie wegen Verstoßes gegen das BtMG erhalten Sie die Anlage(n) mit der Bitte um Kenntnisnahme. Die Staatsanwaltschaft hat rechtzeitig Rechtsmittel eingelegt.

Ausser dieses Deckblatt und das Urteil, welches ja ein Freispruch ist, war nichts in dem Brief!

Was hat das zu bedeuten?

Ich danke Euch schon mal im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?