Android wie viel MHZ/RAM

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt darauf an, was Du damit machen willst. Nur zum telefonieren, E-Mails abrufen und gelegentlich im Internet surfen, reichen 800MHz aus. Willst Du komplexere Anwendungen oder Spiele laufen lassen, oder das Handy evtl auch für Geocaching nutzen, kann der Prozesser nicht schnell genug sein.

Auch der RAM-Speicher sollte bei einem Smartphone 1GB groß sein. Man kann zwar die meisten Apps auch auf einer SD-Karte installieren (passt ja bei den meisten Modellen rein), aber es gibt ein paar Sachen, die nur auf dem Telefonspeicher laufen.

Schau Dir mal das HTC Desire HD an. Das ist recht gut ausgestattet.

Schlappentiger 07.04.2012, 13:29

Danke für den Stern. :-)

0

Je mehr, desto besser ist die Performance des Handys. Es sollten heute aber min. 1 GB an Ram und möglichst auch hohe Rechenleistung vorhanden sein.

ehm,das ist sogesehen nicht von relavanz weil man sich die handys eh nicht nach seinen belieben zusammenstellen kann,die biligeren modele die androit vertreiben kriegen deshalb auch nur eine abgespektere version davon,damit die schlechtere hardwere auch damit zurecht kommt

Was möchtest Du wissen?