Android welcher Messenger?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Whatsapp stand wegen seinem Datenschutz in der Kritik, aber auf deiner Wunschliste steht nicht, dass du den gern hättest. Denn die einzige Messenger App die dir das wirklich bieten kann, ist Signal. Wenn dir Datenschutz egal ist, macht deine Frage keinen Sinn.

Telegram setzt auf fragwürdige Verschlüsselungen, Threema ist nicht quellofen und daher grundsätzlich weniger vertrauenswürdig und von allen anderen Apps wie Facebook, Skype, Instagram, Kik, Kakao Talk usw. fang ich gar nicht erst an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist doch eher, was Deine Freunde/Kollegen etc. nutzen. Es bringt Dir ja nichts, auf irgendeinen hypertollen Messenger zu setzen, wenn Du da anschließend völlig allein bist.

Bei mir sind's umfeldbedingt Standard-SMS und Skype. Skype einfach deshalb, weil es in Unternehmen oft eingesetzt wird. Der Messenger erfüllt sogar Deine Kriterien halbwegs. Aber es ist halt auch immer eine Ideologiefrage, ob man ein Microsoft-Blackbox-Produkt einsetzen möchte.

Ach ja: bei Skype kann man auf mehreren Geräten gleichzeitig mit der selben Benutzerkennung eingeloggt sein, die Chats werden geräteübergreifend automatisch synchronisiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingoftheJungle
01.10.2016, 18:05

Skype saugt aber stark am akku oder täusche ich mich da?

0

Empfehlenswert ist die App Signal.

Obwohl ich das weiß, nutze ich auch weiterhin WhatsApp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?