Android Update mit root (S5)?

5 Antworten

aber mein S5 ist noch bei dem im Oktober 2015 veröffentlichten Android 6 Marshmallow

Das ist die neueste Version für dein Gerät. Samsung bietet keinen weiteren Support mehr an.

Dass Android 8 Oreo schon draußen ist, kann man selbst an den Changelogs von diversen Apps sehen

Außer den Google-Geräten hat noch kein anderes Smartphone ein Update erhalten. Es dauert, bis die Hersteller das System an die Hardware angepasst haben. Fürs S5 kommt aber definitiv nichts mehr.

Um doch noch auf eine neuere Android-Version zu kommen, könntest du eine Custom-ROM wie LineageOS flashen. Wenn wir dir dabei helfen sollen, musst du uns aber deine Modellnummer mitteilen (Einstellungen -> Über das Gerät -> Modelnummer o.ä.).

Modellnummer ist SM-G900F. Vom Flashen habe ich null Ahnung, Hilfe wäre also angebracht.

0
@LimaHotel

Android 8 für dein Gerät ist in Arbeit, jedoch bei weitem noch nicht fertig (viele Bugs). Ich denke, du kannst frühestens mit Dezember rechnen.

Ansonsten ist Nougat verfügbar:

ACHTUNG: Deine Garantie auf das Gerät erlischt. Ich bin für jeglichen Defekt an deinem Gerät NICHT verantwortlich.

Bevor du startest:

  • Führe ein Backup all deiner Daten durch, die du benötigst. Sichere am besten auch deine SD-Karte. Nach diesem Vorgang wird dein System gelöscht und durch die Custom-ROM ersetzt, da kein direktes Update möglich ist.

Downloads:

Wähle bei den GApps als Plattform ARM und Android-Version 7.1. Als Variante kannst du das wählen, was du möchstest. Du kannst auf den Pfeil klicken, dann wird dir angezeigt, welche Google-Apps enthalten sind.

Nimm am besten das kleinste, was für dich in Ordnung ist, um Speicherplatz zu sparen und das Gerät nicht zu verlangsamen. Einige Apps lassen sich auch aus dem Play Store nachinstallieren. Ich nehme z.B. mini und installiere einige Dinge nach.

Installiere übrigens auch die Treiber (nur Windows): http://developer.samsung.com/galaxy/others/android-usb-driver-for-windows

Vor der Installation:

  • Ziehe Open GApps und LineageOS (NICHT entpacken, sondern direkt die ZIP-Datei) auf die SD-Karte

Installiere die Recovery:

  • Starte dein Gerät im Download-Mode neu: Power + Home + Volume down gedrückt halten
  • Die Warnung mit Volume up ausblenden
  • Smartphone per USB an den PC anschließen
  • Öffne Odin
  • Wähle rechts PDA bzw., wenn es das nicht, gibt AP und wähle die .img.tar-Datei aus, die du heruntergeladen hast
  • links oben sollte nur F.Reset Time ausgewählt sein, sonst nichts
  • Drücke Start
  • Sobald die Recovery erfolgreich geflasht wurde, schalte dein Gerät aus, warte kurz und fahre dann mit der Anleitung fort.

Flashe die ROM:

  • Starte in die Recovery (Volume-Up + Home + Power drei Sekunden gedrückt halten, loslassen und nochmals kurz drücken. Wenn du nicht in TWRP startest, sondern in das System, wird TWRP gelöscht und du musst es erneut flashen.
  • Mache ein Backup der EFS-Partition auf die SD-Karte
  • Gehe auf Wipe -> Advanced wipe und wähle Dalvik/ART cache, cache, system und data und ziehe nach rechts. Jetzt werden alle Daten auf dem Gerät gelöscht, also erinnere ich nochmals an das Backup.
  • Gehe zurück und wähle install. Wähle die LineageOS-Zip-Datei und flashe sie.
  • Sobald das fertig ist, flashe auch die GApps.
  • Falls du auch die Root-Datei heruntergeladen hast, flashe diese ebenfalls.

Starte die ROM:

Nicht wundern, der erste Start kann locker 10-15 Minuten dauern. Anschließend kannst du alles so einrichten, wie du es haben willst.

Nach der Installation:

Es könnte sein, dass die Stock-Kamera crasht. Sowieso ist sie nicht so gut. Installiere eine andere. Ich empfehle dir Open Camera.

Updates:

Updates über die Einstellungen scheinen irgendwie nicht mehr zu funktionieren (zumindest bei mir nicht). Nutze stattdessen diese App:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.paolinoalessandro.cmromdownloader&hl=de

Alternativ kannst du auch immer die ROM herunterladen (hier: https://download.lineageos.org/klte ) und flashen (vorher wipe system, cache und Dalvik/ART cache machen).

Wenn du einen ganzen Versions-Wechsel durchführen willst (z.B. Android 7 zu 8), mache ein Backup und wipe auch die data-Partition.


Solltest du noch Fragen haben oder sollten Probleme auftreten, melde dich bitte.

1

Android 8 ist bisher nur auf Google Geräten und eventuell auf einzelnen Geräten offiziell vom Hersteller unterstützt. Das Update sollte in aktuell in Arbeit sein, bei denen die noch Updates bekommen.

Für Updates solltest du eine Custom Rom nutzen.
https://download.lineageos.org/klte
Das S5 (auch in den anderen Varianten) wird offiziell von LineageOS unterstützt, es läuft noch auf Android 7.1.2 (LineageOS 14.1). Android 8 (LineageOS 15) sollte in Kürze noch kommen.

Zum flashen brauchst du ein Custom Recovery z.B. TWRP.
https://twrp.me/samsung/samsunggalaxys5qualcomm.html
Du kannst es auch über root installieren oder z.B. über Odin.

Mit TWRP Recovery und einer Rom für dein Handy kannst du auch auf deinem S5 Oreo bekommen, habe das OnePlusX und habe mir auch schon eine Oreo Rom drauf geflasht 

Was möchtest Du wissen?