Android Studio: Bild in den Vordergrund stellen?

1 Antwort

Die Elemente, die weiter oben in der Liste sind, werden zuerst gezeichnet. Dementsprechend musst du das Element weiter nach unten setzen.

Guten Morgen! Ich habe nun den ImageButton in dem "ComponentTree" weiter nach unten gesetzt, funktioniert aber leider nicht  (auch wenn es oberhalb ist funktioniert es nicht). Hat es etwas damit zu tun, dass das ganze in einem ScrollView ist? 

0

Poste am besten den XML-Code vom jeweiligen Layout auf Pastebin.

0
@tavkomann

Sorry, dass ich mich erst so spät melde...ich denke ich werde es anders lösen :)

0

Wie rufe ich in Android Studio eine andere Klasse auf, denn bei mir Funktioniert es nicht(Java, Android Studio)?

https://pastebin.com/GUJ8aqZA

...zur Frage

Android Studio - Intent öffnet nicht vorprogrammierte sondern leere Activity?

Hallo, ich habe folgendes Problem mit Android Studio:

Ich habe bei meiner Main Activity einen Button eingefügt welcher eine neue Activity starten soll. Wenn ich die app nun aber starte und den Button Drucke öffnet sich eine leere Activity und im Catlog steht "startActivity_idle" ich habe die neue Activity auch schon im Manifest eingetragen!

Jemand eine Idee wie ich das beheben kann!? Wäre unfassbar hilfreich! Danke schon mal im voraus!

...zur Frage

Ist Android Apps Programmieren wirklich so schwer?

Hallo.

Also normalerweiße bin gewohnt im C# mit Windows Forms Anwendung zu Programmieren, und dort komme ich sehr gut damit zurecht.

Ja dann habe ich mit Android Studio Heruntergeladet, und habe dann 2 Video Tutorial geschaut wie das funktioniert, und dann habe ich selber Probiert etwas zu Programmieren, und ich muss sagen das der Bedienung echt nicht gut ist. Denn bei Design Elemente Positionieren geht schlechter als normale Windows Forms. Und man kennt das schon bei Windows Forms das man einfach Button rein tut, und Doppel Klick auf Button drückt und schon wurde der Code Automatisch erzeugt was da passieren soll wenn man Button drückt, und das ist bei Android Programmieren nicht so, denn dort muss man Manuell im Code schreiben, und auch nicht nur das, damit man überhaupt auf Elemente im Code verändern können muss man erst die Variable erstellen von Variable diese Elemente zugreifen, und auch bei Button mussten mal alles Manuell im Code schreiben was da passieren soll denn der Button gedrückt wird.

Ich verstehe das nicht, wieso hat Android Studio Entwickler auch nicht so gelöst, das man einfach nur Doppelklick auf Button drückt das der Code Automatisch erzeugen wird was mit Button klick passieren soll (So wie bei Windows Forms).

Und ich frage mich, wie kann man so gute Apps entwickeln wenn es beim Manuelle Code schreiben einfach viel Zeit kostet und das durcheinander bringt.

...zur Frage

Android Studio: Gradle Project sync failed!?

Nach der Installation von Android Studio habe ich ein Projekt geöffnet. Nun kommt die obige Fehlermeldung mit dieser Meldung: Install the platform- Tools SDK package ! Was kann ich tun? Vielen Dank schon jetzt :)

...zur Frage

Android Studion - Bei OnClick den Text mehrere Buttons ändern?

Guten Tag, derzeit versuche ich mich etwas in Android Studio. Wenn man nun auf einen Button klickt, so soll sich der Text von zwei Knöpfen ändern.

Mein Versuch sieht so aus: public void onButtonClickGut(View v) { String ausgabe; ausgabe = "Das ist schoen"; text.setText(ausgabe);

    Button gut=(Button) v;
    ((Button) v).setText("Runde2");

    Button schlecht=(Button) v;
    ((Button) v).setText("Runde2");

Nun ist es aber so, dass dann nur der zu erst genannte geändert wird, wie kann ich das ändern?

Vielen Dank

...zur Frage

Android Studio, App stürzt ab aber warum?

Hallo, wenn ich versuche die App auf meinem Handy zu öffnen, schließt sie sich direkt wieder und es erscheint in Android Studio folgende Fehlermeldung (siehe Bild)

Kann jemand aus der Fehlermeldung entnehmen was den absturz verursacht?

Habe schon einige Sachen im Internet probiert, aber nichts hat geholfen.

Falls nötig Schicke ich die ganzen Codes wie MainActivity.java usw hinterher (in die Kommentare)

Vielen Dank LG Aaron

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?