Android Spiele programmieren Lieber in Eclipse oder in Android Studio?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Android Studio 100%
Eclipse 0%

4 Antworten

Android Studio

Android Studio ist der Nachfolger von Eclipse!

Ob Eclipse überhaupt für neuere Android-Versionen weiterentwickelt werden wird, wage ich zu bezweifeln.

MindShift 07.07.2017, 18:41

Android Studio ist nicht der Nachfolger. Und Eclipse wurde auch nicht von Google programmiert und unterstützt Android von Haus aus garnicht, nur durch ein Plugin ist es möglich mit Eclipse Android Apps zu programmieren.

0
Schmarotzer2014 08.07.2017, 12:56
@MindShift

Im Sinne der Frage des Fragestellers ist es der Nachfolger, die bessere Wahl für die Programmierung von Android, ob Spiele oder anderes.

Ansonsten wohl evtl. nicht.

Die Änderungen von Android-Funktionen und wegen neuer Versionen kommen in Android Studio wohl viel schneller an (logischerweise wegen der Nähe zu Google) als in Eclipse, falls dies dort überhaupt passiert, was ich nicht beurteilen kann.

Und die Werkzeuge (Design etc.) unter Android Studio werden auch immer weiter an Android angepasst, was bei einem universellerem Werkzeug, das auch Anderes unterstützen soll, wohl sehr schlecht möglich ist.

0

Android Studio ist nun die offizielle IDE. Deshalb empfiehlt es sich, diese zu nutzen, siehe:

"Note: If you have been using Eclipse with ADT, be aware that Android Studio is now the official IDE for Android, so you should migrate to Android Studio to receive all the latest IDE updates. For help moving projects, see Migrating to Android Studio."
https://stackoverflow.com/questions/37128507/android-eclipse-vs-android-studio-2016 , abgerufen 2017-07-07T16:50+01:00)

Also ich habe bis jetzt immer eclipse benutz und kam da immer gut zurecht besonders mit windowbuilder

Android Studio

Android Studio ist die offizielle IDE, Eclipse ist nicht mehr zu empfehlen.

Was möchtest Du wissen?