Android Speicher Problem. Bitte helfen :)

2 Antworten

Von den 8 GB ist ein Teil vom Betriebssystem und von vorinstallerten Apps schon besetzt. Vielleicht ist dein Speicher ja wirklich voll?

Kann aber nicht sein, da ich beim Kauf des Handys ohne Speicherkarte mind. 40 Apps und Spiele drauf hatte + über 1800 Lieder und ich jetzt auch wieder ohne speicherkarte nichtmal mehr 3 apps gleichzeitig draufhaben kann - Lieder gehen aber volle kanone drauf (Also soviele ich will) - Sind aber grad auch nur noch um die 30 rum drauf

0

Ich hätte 2 Vorschläge für dich, falls ich die Frage richtig verstanden habe. Entweder du versuchst: • 1. deinen "bevorzugter Installationspfad" oder den "Standardschreibdatenträger" zu ändern (Das geht so: Du gehst auf Einstellungen -> Speicher -> Da tippst du dann auf "Bevorzugter Installationspfad" oder änderst den "Stabdardschreibdatenträger" und versuchst die gewünschte App nochmals zu installieren)

Oder

• 2. Wie du deine Apps verschiebst, ist eigentlich sehr einfach (Du gehst auf Einstellungen -> Apps/Apps verwalten -> drückst auf die zu verschiebende App -> und dann auf "Nach SD-Karte verschieben bzw. "Nach Interner Speicher verschieben"

Und so ist die Arbeit getan

Mit freundlichen Grüßen

At0nu5

Bei deinem ersten Vorschlag, finde ich unter Einstellungen -> Speicher keinen knopf wo etwas dran steht wie "Bevorzugter Installationspfad" und beim zweiten kommt nur auf SD Karte verschieben, steht aber auch dass es nicht genug Speicherplatz hat (obwohl keine SD Karte eingelegt ist).

0

Also beim ersten -> ich hab mich nach meinem Handy orientiert, weil bei vielen Androiden es ziemlich ähnlich aufgebaut ist. Falls du überhaupt ein Android hast ;) Beim zweiten -> Dann leg einfach eine Speicherkarte ein ;)

0

Wenn es dir möglich ist, wär ich sehr erfreut, wenn du mir mal einen Screenshot von meinen 2 Vorschlägen schickst. Also jeweils eins von schritt 1 und 2 :D Danke im Vorraus. Damit könnte ich dir vielleicht weiterhelfen

0

Sony Xperia T: "Kein Speicher verfügbar"

Hallo zusammen!

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen! Habe mir im Sommer das Sony Xperia T zugelegt, und bin damit auch sehr zufrieden, auch wenn der Akku nicht sonderlich lange hält. Jetzt habe ich seit einigen Tagen das Problem, dass das Handy meine Speicherkarte nicht mehr annimmt, bzw. bekomme ich wenn ich auf meine Fotos oder Medien zugreifen will die Meldung "Kein Speicher verfügbar" - >>Speicher nicht bereitgestellt oder nicht verfügbar. Stellen Sie Speicher bereit, um fortzufahren<<

Habe natürlich die Karte mehrmals rausgenommen und das Handy auch mehrmals aus und wieder eingeschalten, aber es tut sich nix. Ich glaube auch nicht dass die Karte kaputt ist, hatte sie immer im Handy.

Noch dazu bekommen ich auch Meldungen wie: "Leider wurde der Prozess android.process.media beendet" - Das gleiche auch mit irgendwas wie "USB...und media-process irgendwas"

Ich möchte mein Handy nur ungern auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, da es immer so viel Zeit in Anspruch nimmt, alle APPS und Einstellungen wieder so hinzubekommen, wie es jetzt noch kürzlich war.

PS: Es KÖNNTE sein, dass ich versehentlich eine Systemdatei beendet habe, bin mir aber nicht ganz sicher.

BITTE DRINGEND UM EURE HILFE ODER EINIGE TIPPS !!

Danke im Voraus :)

...zur Frage

samsung galaxy s3 mini Speicher

Ich hab ein samsung galaxy s3 mit 8 GB und habe eine 32 GB Speicherkarte. Auf der der SD-Karte habe ich noch viel Speicherplatz, aber mein Telefonspeicher ist voll. Könnt ihr mir sagen, wie ich die Dinge auf meinem Telefonspeicher auf die SD-Karte importieren kann?

...zur Frage

Windows 10 - Programm auf SD-Karte speichern?

Hallo,

habe mir vor kurzem einen über Windows 10 funktionierenden Laptop gekauft. Leider hat dieser nur 32GB Speicher, sodass ich mit einer SD-Karte (64GB) nachhelfen musste. Heute wollte ich mir paint.net herunterladen. Es hat zwar geklappt, aber zu meinem Bedauern wurde das Programm auf das Laufwerk C (PC)und nicht wie von mir gewollt auf das Laufwerk D (SD-Karte) gespeichert. Ich habe bereits in den Einstellungen unter Speicher, den neuen Speicherort auf die SD-Karte gewählt. Trotzdem scheint es irgendwie nicht zu klappen. Ich hoffe ihr könnt mir da helfen :)

MfG

...zur Frage

Was ist beim Handy der Unterschied zwischen App-Speicher, Telefonspeicher und interner Speicher?

Da mein Telefonspeicher voll ist, wollte ich einige Daten auf meine SD Karte verschieben (ist noch zur Hälfte leer). Allerdings kann ich vom Telefonspeicher aus keine SD-Karte auswählen, sondern nur den internen Speicher. Ist das dasselbe? Und wenn ja, warum kann ich das trotzdem nicht verschieben, obwohl es von der Größe her locker reichen müsste? Kann man eigentlich auch einstellen, was alles auf der SD und was auf dem Telefon gespeichert werden soll?

Vielen Dank schon im Vorraus für sinnvolle Antworten:)

...zur Frage

SD-Karte als Standardspeicherort bei Android?

Hi ich wüsste gerne wie ich bei meinem Android Handy meine sd karte als Standard Speicherort einstellen kann. Vor allem für whatsapp Bilder und videos die dort geschickt werden, da diese bei mir den meisten speicher verbrauchen und ich zu faul bin das immer alles auf die sd verschieben zu müssen.

...zur Frage

Speicher angeblich voll?! Obwohl 25GB frei....

Hallo, ich habe ein Mobistel Cynus T2 mit android 4.0.4. Mein Telefonspeicher weist 4GB und der erweiterte Speicher mit der SD-Karte 32GB. Trotz angeblichen 25 freien GB (ich habe nur wenige Apps und keine große Musik Datei, als auch wenige Bilder) sagt er mir jedesmal, wenn ich neue Bilder machen will oder welche von Whats App runterladen will, dass die SD-Karte voll ist, was eigentlich nicht sein kann. Habt ihr eine Ahnung wieso? Hilfe wäre super, danke im Voraus!

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?