Android nutzt SD Karte nicht für App-Daten

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also es ist wohl so, dass Apps heute einfach intern gespeichert werden. Mein Problem war, dass z.B. Spotify nicht die ganze offline Musik nicht intern speichern sollte. Offenbar merkt das Handy aber dass es dann voll laufen würde und dann werden große Datenmengen (Musik, Spiele, ..) automatisch auf der SD Karte gespeichert ..

Das ist normal Apps werden zu 99% immer auf den internen Speicher geladen. Frag micb nicht warum. Vielleicht kann das Gerät darauf schneller zugreifen oder ähnliches. Das wäre meine Theorie.

Ist Dein Handy gerootet? Versuch es mal mit Appmonster! Hier der Link: http://ul.to/3l45waty

LWLCom 09.03.2014, 09:02

Ups. Sorry, hab mich vertan. Versuch es mal mit der Pro-Version von AppMgr. Hier der Link: http://ul.to/xamp23w7

0

Was möchtest Du wissen?