Android Netbook zum schreiben geeignet

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt auf die Tastatur an. Texte per Touchpad zu schreiben ist ziemlich zeitaufwändig und für längere Dokumente meiner Meinung nach kaum geeignet.

Was ich eher für sinnvoll halte, ist sich eine ordentliche kabellose Tastatur zu kaufen und diese zu benutzen (muss für das jeweilige Android-Gerät geeignet sein, also auf Bloototh-Unterstützung achten).

Wenn es hauptsächlich um das Schreiben geht würde nicht mal ein extra Gerät benötigt falls man schon ein Android-Handy besitzt (wenn man nicht alles ausdrucken will macht es natürlich trozdem Sinn sich ein Tablet zuzulegen einfach um einen größeren Bildschirm zu haben).

Außerdem möchte ich noch den Tipp geben die Texte nicht in einer lokalen App zu schreiben, sondern GoogleDrive zu nutzen. So kann man direkt vom Android Gerät aus graits Word-Dokumente erstellen und diese sogar mit dem PC automatisch synchronisieren (es ist sogar möglich, dass mehrere Personen gleichzeitig ein Dokument bearbeiten .. imho ein ausgesprochen cooles Feature .. geht auch für Excel und sogar PowerPoint Präsentationen direkt vom Android-Gerät aus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?