Android Nervige Werbung, woher kommt das?

2 Antworten

Das Bild sehe ich nicht. Aber unter Einstellungen -> Anwendungen kannst du für jede APP einzeln einstellen ob sie dich benachrichtigen darf. Versuche da doch mal per "try and error " die richtige zu finden.

Tipp: schaue mal nachbkosten losen apps die auch in der APP viel Werbung haben. Damit solltest du anfangen.

durch root geht die Garantie nicht verloren (ausser du hast einen Hardwareschaden (brick) durch unsachgemässes rooten) (weiss ich aus eigener Erfahrung) einen Softwareschaden kannst du durch rooten eigentlich nicht herbeiführen, da ein restore bzw. neu flashen der stock Rom bzw. ruu IMMER möglich ist solange die Hardware noch intakt ist.

Sprich du kannst dein Gerät auch mit einer Custom Rom einschicken.

Wie schon gesagt wurde try&error, mal die Apps die du nicht brauchst deinstallieren, und dann nach und nach die Benachrichtigungen (push) ausschalten und testen ob es immer noch auftritt.

sicher das ein gerät mit crom noch einschickbar ist bzw muss der hersteller das annehmen?

0
@yannikk

einschickbar ist es sowieso immer, bei verkokster Software kann es sein dass Sie dann etwas für den Reset bzw. flashen der Stock Rom verlangen. Bei technischen Defekten (ausser Wasserschaden) gibt es eh zu 99% keine Probleme da technische Defekte meist nicht durch das C Rom entstehen (ausser ev. Schäden durch Über- oder Untertakten). Falls es der Verkäufer/Provider nicht annimmt kannst du es direkt zum Hersteller schicken.

Es gab sogar mal einen Gerichtsbeschluss dass Änderungen an der Software die Garantie nicht beeinträchtigen dürfen, auch wenn viele Provider was anderes behaupten.

Ich selbst habe mein 1. htc one x mit nem Hardwareschaden (damals noch nicht gerootet) eingeschickt, ohne Probleme ausgetauscht. Beim 2. mal war es gerootet und im APX Mode (Softwareschaden), wurde anstandslos Akku und Board getauscht, nun geht es zum 3. mal in Rep wegen defekter Ladebuchse (inkl root)

0

Was möchtest Du wissen?