Android Dual Boot (Meizu Pro 5)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich selber nutzen Cyanogemod auf meinem Galaxy, dies bietet eine Dualboot-Funktion an. Infos dazu inkl. Ubuntu Touch und deren Einrichtung gibt es auf https://forum.meizufans.eu/topic/4770/tutorial-dual-booting-cyanogenmod-and-ubuntu-touch-on-android-version-mx4 

Lässt sich die SD Karte, die man einbauen kann, auch so formatieren dass beide Betriebssysteme sie nutzen könne? 

Ja.

(Also am besten in exFAT, da bei FAT32 die maximale Dateigröße von 4GB etwas ungeschickt ist).

Theoretisch steht dir offen, welche FAT-Variante du nutzt, da Android/allgemein die meisten Handybetriebssyteme auch FAT32 interpretieren können. Aber ja, exFAT bietet sich an.

Lässt sich die SD Karte vllt auch partitionieren,

Afaik interpretiert Android die SD-karte als eine Partition, nicht die Partitionstabellen an sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?