Android DATA: ist das der ordner [TWRP]?

1 Antwort

Hallo,

Vorsicht! das betrifft die ganze Datenpartition!!!!

Wenn Du diese formatierst musst bist Du alle Anwendungen und Daten los.

Am Besten alles sichern im TWRP oder je nach Hersteller mit dem zuständigen App oder Google.

Grüße aus Leipzig

hmm danke. es ist nämlich so: ich möchte data partition also in F2FS bringen. kann ich im TWRP ein backup von data machen, dann data von ext4 auf F2FS bringen und dann das data backup wiederherstellen? oder muss ich anders vorgehen?

0

OK, aber ein XDA Mitglied meint auf englisch, dass es schwierig wäre, ext4 data backup auf eine f2fs data partition wiederherzustellen. was sagst du dazu?

0
@illerchillerYT

Das geht nicht direkt, da das TWRP-Backup ein Image-Abbild ist, da hatte ich nicht dran gedacht.

Aber aus dem Image kann man die Dateien wieder extrahieren und zurückspeichern. Am PC mit 7-Zip oder mit Titanium Backup (mit dem Du die Daten und Apps auch sichern kannst) auf dem Handy..

Apps müssen, wenn sie vom Playstore sind, nicht gesichert werden. Nur deren Einstellungen und z.Bsp. Spielstände.

0

ähm verzeih mir meine "Unerfahrenheit", aber ich habe also ein Data backup (vom TWRP) auf dem USB stick (OTG halt). wie muss ich das jetzt wieder einspielen? ich bin da n bissl noob.

0
@illerchillerYT

Wenn Du die Datenpartition umformatiert hast sind erstmal alle Anwendungen, die nicht zum System gehören, weg. Also so, als wenn Du gerade das Handy neu gekauft hast. Dann musst Du erstmal die Ersteinrichtung durchführen (Sprache, Uhrzeit, Google-Konto-Anmeldung).

Beim TWRP-Backup:

Jetzt gehst Du in den GooglePlay und installierst das App "Nandroid-Manager" (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.h3r3t1c.bkrestore&hl=de).

Nach dem Start findet es dann normalerweise das TWRP-Backup selbst (externer Speicher muss dran sein).

Nun findest Du in diesem Manager alle gesicherten APPs und die Daten dazu, sowie die die Telefondaten wie Kontakte, SMS usw.

Jetzt wählst Du aus, was davon übernommen werden soll. Dann wartest Du das Ende der Aktion ab (dauert ne ganze Weile - bis zu Stunden).

Danach sind die gewählten Apps und Daten im Handy nutzbar.

Mit Titanium Backup (lies dazu vorher noch dies:http://www.chip.de/news/Titanium-Backup-Alle-Apps-und-Daten-sichern_66610304.html)

Auch wieder zuerst die App "Titanium Backup" installieren und dann genau wie beim TWRP-Backup geschrieben, nur halt entsprechen aus dem TitaniumBackup verfahren. Hier ist aber vorsicht geboten, KEINE SYSTEM-APPs. Diese sind extra gekennzeichnet, kann man also nicht verwechseln!

Falls was nicht recht klappt, frag einfach nach, ansonsten ist das auch in den Foren:

Androidpit oder Android-Help oder Handy-FAQ usw. beschrieben.

Dann viel Erfolg

0

OK, mit titanium backup komme ich nicht so richtig klar. kann ich lediglich den Nandroid Manager nutzen? also so wie du es beschrieben hast? das TWRP backup und die App habe ich bereits.

0
@illerchillerYT

Beide Methoden kommen zum gleichen Ergebnis, es reicht also das TWRP-Backup.

Bevor Du formatierst, kannst Du ja mit dem  Nandroid Manager mal probieren, was alles in dem TWRP-Backup drin ist, also:

zuerst das TWRP-Backup erstellen

(Dazu das gerootete Gerät neu starten und dabei - auf den
meisten Geräten - den Power-Knopf gemeinsam mit dem Leiser-Knopf gedrückt halten. Im Boot-Manager, der daraufhin erscheint, das TWRP auswählen.)

Danach das Gerät normal starten und den NANDROID-Manager starten. Damit kannst Du dann den Inhalt des Backups ansehen.

http://www.connect.de/ratgeber/nandroid-backup-erstellen-zurueck-spielen-anleitung-2037143.html

0

ich probiere es jetzt.

0

nandroid manager hat mir alles verweigert (leider). hab dann alles so richtig dirty geflasht (also ext4 backup auf f2fs) hat (anscheinend ) geklappt. vielen dank für deine kompetente Hilfe!

0

Android Data Ordner gelöscht

Ich besitze das Motorola Moto G und habe ausversehen den Android-Data Ordner gelöscht, jetzt kann ich meine Galerie nicht mehr öffnen und nichts Runterladen weil da sonst dann steht "keine externe SD Karte". In dem Handy kann man aber keine SD Karte rein machen. Was kann ich jetzt machen dsss es wieder funktioniert ? Danke im vorraus.

...zur Frage

TWRP wiped mein Handy nach jedem reboot?

Guten Tag, Ich hab ein kleines Problem mit TWRP auf nem OnePlus 3. Jedes Mal wenn ich in die Recovery boote und dann zurück zu Android, wird anscheinend die Data-Partition gewiped. Interner Speicher bleibt erhalten, der reboot in das system dauert aber lange ( -> Dalvik/ART Cache wird auch gewiped). Ich brauche nicht Mal was zu machen, ich lade buchstäblich den TWRP und dann sofort reboot ins System. Trotzdem alle Apps und Einstellungen weg. Bin momentan auf Version 3.0.2 auf dem OP3 auf einem inoffiziellen RR-Build. Kann jemand helfen, weil ich traue mich nicht Mal mehr, zur Recovery zu booten?

...zur Frage

Android Wird bei /system löschen in TWRP auch die Recovery gelöscht?

Hallo liebe Community!

Habe ein S7 Edge was gerootet ist, auch eine Custom ROM drauf. Natürlich habe ich als ich die Custom ROM installiert habe, in TWRP /system /data /cache und dalvik gelöscht. ROM installiert und funktioniert auch. Nur die Frage bleibt ob /system gelöscht werden kann ohne die Recovery zu löschen. Kann ich dann noch in den Download Modus ?

Danke.-

...zur Frage

Android - APK & OBB - Apps Installieren

hi,

ich habe gerade die apk installiert und die anderen daten nach anleitung eingefügt.

*

Installiert zuerst die APK-Datei und kopiert danach die SD-Daten bzw. den entpackten Ordner "com.ubisoft.adventure.valiant_hearts" in folgendes Verzeichnis: "/sdcard/Android/obb" Der Ordner "data" muss in folgendes Verzeichnis kopiert werden: "/sdcard/Android"

*

jetzt habe ich die app verknüpfung gestartet und jetzt wird das ganze spiel gedownloaded. ist das normal oder läuft da bei mir was schief?

ich habe noch nicht lange ein android und würde mich freuen, wenn mir jemand eine antwort geben kann.

grüße

...zur Frage

Computer Formatieren und Treiber sichern

Hi ich möchte meinen PC formatieren weil ich einen Systemfehler habe. Also ich hab nur die Windows 7 CD von meinen Compuiter ich weiß nicht ob da die Treiber drauf sind deswegen möchte ich sie sichern kennt jemand ein Programm womit man dass machen kann?

**THX schon im Vorraus******

...zur Frage

PC "Platt machen", formatieren. Daten auf zweiter festplatte speichern. GEht das auch gut?

ich hab beschlossen meinen pc zu formatieren, weil alles langsamer läuft einige programme probleme bereiten, aber vor allem, wei die grafikkarte nicht richtig aneikannt wird. ICh hab habe 1 terrabyte speicher auf meinem pc und zwar auf zwei festplatten. Die eine ist schon beinahe voll, die andere(die DATA (D:) Festplatte) benutze ich gar nicht. stimmt es dass diese festplatte bei der formatierung des computers nicht berührt wird, also dass alle dort gespeicherten daten erhalten bleiben? muss ich alles was ich an daten bildern und musik sichern möchte einfach nur auf die zweite destplatte ziehen muss?

das wäre jedenfalls cool

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?