Android Apps auf Speicherkarte speichern, hilfe

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nicht jede App lässt sich vom internen auf einen externen (SD-Card) Speicher verschieben. Wenn der Entwickler das nicht vorgesehen hat, ist es auch nicht so ohne weiteres möglich. Es gibt zwar Apps, wie APP2SD die einige Apps verschieben können aber auch nur die wo es vorgesehen ist. Wenn dir also das Telefon schon nicht anbietet diese zu verschieben, kann das Programm es auch nicht lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milllllla
09.11.2012, 13:57

Kann man auch Apps am PC downloaden und dann auf die Speicherkarte schieben?

0

Unter Einstellungen ->Anwendungen ->Anwendungen verwalten ->App XY gibt's folgenden Eintrag: Auf SD-Karte Verschieben diesen wählst du aus (Funktioniert ab Froyo; Android 2.2)

Bei folgenden Apps funktioniert das nicht bzw nur mit Root (Folge: evtl. Fehlfunktionen):

Apps, für die der Entwickler mit Absicht kein App2SD vorgesehen hat (Widgets; verschwinden wenn auf SD-Karte) oder für Apps bei denen der Entwickler das vergessen hat oder nicht will (warum auch immer). Systemapps (vorinstallierte Apps; z.B. Facebook) können auch mit Root nicht verschoben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mein handy hat leider nur 150MB internen speicher, und leider kann man nicht alle apps auf die speicherkarte verschieben. die beiden größten apps, facebook und whatsapp mit jeweils 25MB kann man leider nicht verschieben -.- :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht auch einfacher - anwendungen, anwendungen verwalten, dann auf die jeweilige app und dann auf sd karte verschieben klicken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jaa brauchst dubne bestimmte app und zwar app2sd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?