Android 5 - Kann man Apps auf die SD-karte verschieben?

2 Antworten

Einige Apps schon, einige aber auch nicht. Muss man probieren.

Systemapps z.B. nicht


Systemapps kann man leider nicht löschen

0
@Lexa1

Vorschlag das Smarphone an den PC anschliessen, anschl. die gewünschten Apps auf dem Gerät suchen. Die Gewünschten anklicken (kopieren), und dann auf die SD-Karte in den gewünschten Ordner einfügen.

1
@Brandenburg

Der Vorschlag hört sich gut an, funktioniert aber nicht oder nur ungenügend. Beim kopieren wird die App zwar auf die SD - Karte kopiert, aber die Originaldatei bleibt am Ursprungsort erhalten. Also auch der Speicherplatz. Verschieben geht meist nicht, da viele Apps im Betriebssystem verankert sind, wobei sie nach dem verschieben nicht mehr richtig funktionieren. Wenn das verschieben mit dem PC gehen würde, dann ginge es auch am Handy.

0
@Lexa1

Dann wie erwähnt mit dem am PC verbundenen Smartphone verfahren, jedoch anstatt "kopieren" die Funktion "ausschneiden" und dann "einfügen nehmen.

Die "Ausschneide-Methode" jedoch bei "bordeigenen" Android-Apps mit Vorsicht behandeln. Es brächte ggfs. Funktionsstörungen des Smartphones mit sich, wenn systemeigene Apps gänzlich fehlen. 

Grundsätzlich ist das möglich-zumindest mit meinem Android-Smartphone.

0

Das soll erst mit Android M richtig für alle Apps funktionieren.

Wenn du also planst nur deswegen auf Android 5 umzusteigen dann lass es lieber. Werte dann auf Android M.

Android 5.1 Apps auf SD karte?

Kann man in Android 5.1 Apps auf die SD karte verschieben ich hatte Android 5.0 da gehts einbanfrei

...zur Frage

Zwischenspeicher auf SD karte verschieben (Android)?

mit welchem App kann ich alle zwischenspeicher auf meiner SD karte verschieben? Einfachstes beispiel: Ich habe mir appmgr runtergeladen die Apps auf der SD schieben soweit so gut aber er verschiebt nur das app selber nicht die daten die drin sind also ein bestimmtes app hat die grösse 2gb dann schiebe ich sie auf der sd karte und ich habe immer noch 1.8gb speicher belastun auf meiner interner speicher statt auf meiner SD Karte

...zur Frage

Wie kann ich meine Android Apps auf eine SD Karte verschieben

Ich habe ein Samsung GT-S6310N mit Android 4.1.2 und "nur" 4 gb internen speicher. Kann ich meine Apps irgendwie auf die SD Karte (16gb) verschieben? Danke im voraus.

...zur Frage

App2SD - Apps lassen sich trotz Root Zugriff nicht auf die SD Karte verschieben, warum?

Hallo!

Habe ein gerootetes Android 5.0 Smartphone. Wollte einige Apps auf meine SD Karte verschieben mit App2SD (AppMgr Pro III), bekomme jedoch die Nachricht "Dieses Gerät erlaubt es Nutzern nicht, Apps auf die SD Karte zu verschieben. Dies hängt üblicherweise damit zusammen, dass der Hersteller die entsprechende Android Funktion entfernt hat (...)". Jemand ne Idee was ich da machen könnte? Mein Speicher ist komplett voll und ich würde gerne einiges Apps / Games verschieben. Zur Info: es handelt sich um ein UMI Iron Pro, gerootet, Android 5.0 Vielen Dank für jeden Hinweis!

...zur Frage

Android Apps auf Externe sd karte Verschieben (telefonspeicher/interner massenspeicher/sd Karte )

ich habe auf meinen android Smartphone einen internen telefonspeicher, internen massenspeicer und eine externe sd karte. meine frage ist nun wie kann ich die apps von meinen internen speicher auf die sd karte verschieben Programme wie app2sd verschieben die apps nur von meinen telefonspeicher in den massenspeicher währe ja nicht so schlimm wenn ich nur mehr Speicherplatz hätte im menü steht auch nur nach internen speicher verschieben bzw. nach Telefon verschieben

...zur Frage

Apps auf die SD-Karte verschiebn Android 4.4.2

Wie kann ich bei Android 4.4.2 Apps auf die SD-Karte verschieben? Ich habe Root-Rechte, also ein gerootetes Gerät, falls das nötig ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?