Android / Handy stellt sich selbst wieder her nach?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hast du deine sich auf dem Handy befindenen Sachen per google gespecihert und eine Systemwiederherstellung eingeschaltet? Denn dann läd google das Backup wieder auf das Handy.

Stell das mal bei den Einstellungen aus und mach nochmal auf Werkszustand.

Wenn dann alles weg ist sind die Sachen noch lange nicht gelöscht. Das System hat einfach die Dateien zum überschreiben frei gegeben und so lange nichts überschrieben wird ist noch alles da und kann peer rooten des Handys mit anderen Programen wiederhergestellt werden.

Am besten ist es wenn du alles löschst und das backup ausschaltest und ein video macht und legst das Handy mit der Linse irgendwo drauf so das der Bildschrim schwarz ist und lässt es so lange laufen bis kein Speicherplatz mehr verfügbar ist.

Dann ist alles überschrieben.

Dann noch mal werkszustand und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sreevo 12.11.2015, 18:52

also ich kenn mich auch n biss hn damit aus haha. wenn da irgendwelche apps runtwrgeladn werden würden aufgrund einer syncro würd ichs merken. ich grade da liegt ein hardware defekt vor. ich lösche alles manuell vom handy und sobald es neustartet ist es alles wie als würde ich nichts gelöscht haben. ohne eine internet verbindung oder simkarte oder sonstiges. hab sowas joch nie gesehen.

0
LoraBora 12.11.2015, 18:54
@sreevo

Ja komisch ich auch nicht.

Und du kommst echt nicht mit den Tastenkombis in das System rein um einen Wipe zu machen? Musst alle gleichzeitig drücken.

0

Was möchtest Du wissen?