Androgenspiegel beim Mann senken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da müßtest Du einmal mit Deinem Hausarzt drüber reden, dieser wird Dich dann ggf. an einen Facharzt für Endokrinologie überweisen.

Es gibt Finasterid, das blockt das aggressive Testosteron. Wird bei Androgenen Haarausfall am Kopf wachsen die Haare wieder und am Körper fallen die aus. Aber Vorsicht bremst die Potenz und man nimmt zu. Zur Haarentfernung gibt es Laser und für hautprobleme empfiehlt sich die Einnahme von Zink und eine Ernährungsumstellung. Ich empfehle dir deinen Hormonhaushalt nicht durcheinander zu bringen.

Hier das Video der Testo-Killer.

es gibt mehrere Medikamente dazu, aber nur auf Rezept.
Die Bekannteste sind Finasterid und Avodart.

Es gibt auch Spritzen mit 1-Monats und 3-Monats-Wirkung, aber in diesem Fall wird der Testosteronwert fast auf Null reduziert

Hier findest du Tipps, wie man Testosteronspiegel mit Ernährung erhöht.
Meide einfach die Lebensmittel, da solle der Wert auch niedriger sein:

http://prostatakrebs-tipps.de/testosteron/testosteronspiegel-steigern/

Was möchtest Du wissen?