Andorra: Analyse: Schlussteil?

1 Antwort

in den schluss deiner analyse kommt deine eigene meinung mit begründung!

Interpretation Parabel ,,Stadtbesetzung, Wolfgang Bächler?

Ich muss einen Aufsatz/eine Interpretation über diese Parabel schreiben. Kann mir einer helfen? ich weiß zwar den Aufbau der Analyse, aber finde weder sprachliche Mittel, noch weiss ich was ich als Haupt&Schlussteil schreiben soll. Bitte hilfe.

...zur Frage

Analyse eines Bildes in Kunst?

http://kultur-online.net/files/exhibition/02_2164.jpg

Wie verändert sich die Bedeutung bzw. Interpretation des Bildes ,,Küche'' von Thomas Demand in Kenntnis des historischen Hintergrundes?

  • das bild basiert auf ein foto, das die verschmutzte küche des irakischen Diktators Hussein zeigt
  • küche befand sich in einem versteck, wo er im krieg zuflucht gefunden hatte
...zur Frage

Interpretation des vorliegenden Bildes

Hallo Zusammen, ich bräuchte euren Rat wie ich am besten ein Bild interpretieren und beschreibe. Wie kann ich dieses Beispielbild sozialkundlich mit der EU verknüpfen?

Wäre sehr dankbar über eure Hilfe! Es handelt sich hier um keine Hausaufgabe oder ähnliches, es geht rein um das Verständnis!

Viele Grüße :)

...zur Frage

Hilfe bei Mediation, in Englisch(LK).. braucht man dort eine Einleitung oder besonderen Schlußteil?

Folgendes:

Was muss ich alles bei einer Mediation(Englisch) beachten?

In welcher Zeitform? Brauche ich eine Einleitung(Autor,Quelle etc. nennen?)? Wenn ja, wie mache ich die Einleitung?

Gibt es einen ''Schluss''(wie bei einer Analyse)?

Wie kann ich am besten sinngemäß denn deutschen Text ins Englische übersetzen?

Danke

...zur Frage

Gedichts analyse/Interpretation was muss in den Schluss?

Auf unseren Arbeitsblättern und überall im Internet steht das da eine eigene Meinung rein soll aber unsere Lehrerin hat gesagt dass das falsch wäre. Was sollte da alles rein?

...zur Frage

Klassenarbeit: Buch "Andorra"

Hallo allerseits,

wir (9. Klasse) schreiben morgen in Deutsch eine Klassenarbeit über das Buch Andorra von Max Frisch. das Thema ist uns auch schon bekannt: Eine literarische Erörterung zu einem Wahlthema. Mein Thema ist: "Andorra ist der Name für ein Modell."( Max Frisch) Setze dich mit dieser Aussage auseinander. Leider weiß ich nicht, ob die Erörterung so wie ich es geplant habe in Ordnung ist, deshalb frage ich euch.

In der Einleitung sage ich etwas über das Buch im allgemeinen, den Inhalt und was ein Modell ist. Im Hauptteil sage ich dann, dass ich der selben Meinung bin. Das begründe ich, indem ich die Merkmale eines Modells mit denen von Andorra vergleiche und es verallgemeinere. Leider fällt mir außer diesen Argumenten nichts mehr ein. denkt ihr es ist zu wenig? Uns wird immer eingetrichtert, dass die Einleitung niemals länger sein darf als der Hauptteil, was bei mir wahrscheinlich der Fall sein wird. Wie kann ich das ändern? Fallen euch noch mehr Argumente ein? Auch habe ich noch keine Idee, wie ich den Schluss gestalten könnte. Vielleicht das auf ein Beispiel beziehen? Oder kommt das mit in den Hauptteil?

Vielen vielen Dank, dass ihr euch dass alles durchgelesen habt und für die Antworten:) LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?