Andersherum - Bin ich ehrlich zu mir selbst?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das du die Frage stellst ist schon ein Vorschritt. Die meisten verdrengen es einfach nur und glauben bzw. hoffen dass es nur eine "phase" ihres lebens ist die schnell vorbeigeht. Du solltest offen mit deinem freund über diese situation reden. Wenn du nicht bereit bist für diesen schritt, überdenke alles noch einmal. Bekommst du auch einen Org'asmus ohne an frauen zu denken? Wenn du einen gutaussehenden Mann und eine gut aussehende Frau vor dir hättest, die beide sofort mit dir ins bett gehen würden, wen würdes du auswählen? Fragen wie diese hoffe ich helfen dir ein klareres bild zu bekommen. Hilfreich wäre es mit jemandem darüber zu sprechen(das kann deine abf sein oder auch ein psychater). Aber meiner Meinung nach ist es das effektivste, wenn du es ausprobierst! wie auch immer: lass dein Herz entscheiden und nicht deinen Verstand!

Seelentrauma 23.03.2012, 08:02

Hi, vielen Dank für deine liebe Antwort. :) Weißt du, ich glaube, wenn mein Freund auf mich zukommen würde und mir sagen würde "Du bei unserem Sex denk ich manchmal an Männer", wäre ich ziemlich beleidigt und könnte damit nicht besonders gut umgehen. Daher hab ich großen Bammel davor. Ja, ich bekomme auch einen ohne an Frauen zu denken. ;) Hm, Mann oder Frau. Wahrscheinlich würde ich den Mann nehmen, weil ich keine Erfahrung mit einer Frau habe und schamig wäre. Aber vom körperlichen attraktiver finde ich Frauen - definitv. Also wenn es nur ums Aussehen ginge, was aber bei ehrlichem Interesse nicht gehen sollte. ;)

0

Moin Seelentrauma, zunächst würde mich pers. interessieren wiealt Du heute bist und ob du mal sex mit frauen hattest?. Zum anderen sind Deine Gedankengänge völlig normal. Merk Dir den Spruch: Das Hirn braucht den Kopf nur um getragen zu werden, denken kann es selbst. So ist es auch hier. Es ist eine Frage der natürlichen Bedürfnisse bzw. der eigenen Vorstellungskraft. ich muss von mir behaupten das ich wenn ich eine sympatische Frau sehe ebenfalls denke (joa mit der könnteste auch...aber....bist ja eher der, der unten liegt, mist! ^^) es ist eher eine art affinität zu einem bestimmten typ. dazu kommt das ich für mich sagen kann das es ein recht schlechter S.e.x werden würde wenn ich mit ner Frau... :D Keine Erfahrung eben ;) Nun, aber wie gesagt gehe ich davon aus das es bei Dir eine Phase sein könnte oder mit großer Wahrscheinlichkeit sein wird. Was Dir helfen könnte wäre z.B. ein klärendes Gespräch mit Deinem Partner. Er wird dafür Verständnis haben und gemeinsam findet Ihr nen weg. Reden hilft mehr als man denkt. Was allerdings von Bedeutung ist das Du Dir kein schlechtes gewissen einredest oder dich mies fühlst. Jede Neigung und jedes Interesse ist vollkommen berechtigt im Leben. Du musst nur wissen wie Du damit umgehst und was Du daraus machst.

Seelentrauma 23.03.2012, 07:59

Naja, ist das ist ja nicht plötzlich da. Sondern war vor 5 Jahren schonmal sehr ausgeprägt vorhanden, damals hab ich mich das erste Mal überhaupt verliebt - in ein Mädchen. Ich hatte noch nie Sex mit einer Frau, denke aber, dass es für mich in meinem Kaff hier schwierig werden könnte, überhaupt jemanden mit einer solchen Neigung zu finden. Ich werde nächsten Mittwoch 18 Jahre alt. Mit 13 dachte ich auch. "Ist nur eine Phase". - Pubertät eben, aber mit 18 müssten solche Gefühlverwirrungen doch eigentlich auch mal zuende sein.

0
Ahauser 23.03.2012, 12:07
@Seelentrauma

Mhhh hast Du schonmal daran gedacht das Du Bi Sexuell sein könntest? Das hab ich gestern vergessen zu erwähnen. Es gibt die natürliche Art auf zwei seiten gleichzeitig zu stehen. Dabei ist die eine oft besser ausgeprägt wie die andere. Man sagt ja auch nicht umsonst: Es gibt eig. keinen Mann der keine homosexuellen Antriebe in sich hat. Es ist auf jeden fall nichts anstößiges oder etwas für das Du dich schämen müsstest. Google doch mal wie es sich mit der Bi sexualität verhält und ob Du dich mit den Parallelen vergleichen kannst. Es ist ein (Trieb) den Du auch nicht los werden kannst. Er wird zu Deinem Leben gehören wie der Rest. Aber, es gibt denkbar schlimmeres als deratige Sachen ;) Kopf hoch und steh dazu. Rede mit Deinem Partner und versucht damit umzugehen ;)

0

Ich weiß einfach nicht, ob das jetzt nur so eine Phase ist, oder ob ich nicht vielleicht doch auch auf Frauen stehe?

Probiers aus und der Rest ergibt sich. Zum schämen gibt es keinen Grund.

Vielleicht bist du einfach Bi und entdeckst es gerade.

Was möchtest Du wissen?