Anderes Zusatzmittel oder Chlor in den Pool?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

chlor ist gut.. naja wenn du das wasser ablässt dann bestimmt nicht gleich nachdem du chlor reingeschüttet hast... irgendwann geht der Geruch und damit die wirkung des chlors auch wieder verloren! Ich kenn das von unserem Pool!

In der Regel wissen die Hersteller am besten ;-) aber es gibt die Reinigungsmittel, die kein Chlor enthalten, bewähren sich aber ebenso gut. Frag mal bei Starpools.  

anstelle von Chlor kannst Du Aktivsauerstoff verwenden. Gibt es als Minipool-Set mit 10 g Tabletten und einem flüssigen Aktivator, der gleichzeitig Algenverhütungsmittel ist. Das Wasser ist schön weich, duftet frisch, es trägt angenehm, macht die Haut ganz sanft und trocknet sie nicht aus. Es gibt also auch keinen Chlorgeruch auf der Haut oder an der Badebekleidung. Wirklich sehr gut als Alternative zu Chlor zu empfehlen. 50 Tabs + 0,5 l Aktivator im Schwimmbadfachhandel oder Baumarkt für ca. 18 - 20 Euro.

11

....Okay-das ist ne Alternative die mir gefällt! Ich dank dir für die Antwort!

0
5

Aktivsauerstoff-flüssiger Aktivatot-gleichzeitig Algenverhütungsmittel, dies Mischung an Chemikalien sollte man sich schon überlegen, nicht alles was billig zu sein scheint ist auch o.K. ! Wohl kein Hersteller schreibt drauf, was wirklich drin ist und welche Stoffe eigentlich bei der Anwendung entstehen ! Beste Grüße Roland

0
23
@biowaba

dazu kann ich dir eine ganze Menge verraten. Ich war viele Jahre beim marktführenden Unternehmen für Schwimmbadpflegeprodukte als Fachberater tätig. Sehr wohl schreiben die drauf, was drin ist. Dazu sind sie nämlich verpflichtet. Und Sauerstoffprodukte sind nicht billig, Obwohl es sich um Chemikalien handelt, die da verwendet werden, ergeben sie bei richtiger Anwendungskonzentration Trinkwasserqualität. Dich möchte ich in einem ungechlorten öffentlichen Bad erleben - z.B. die Legionärskrankheit ist recht nett, oder Magen- Darmerkrankungen. Reicht das?

0
1

Hallo,kann man das Wasser unbedenklich auf dem Rasen ablassen ( wenn man Aktivsauerstoff benutzt ) ?

0
23
@vanpau

ja kann man. Nur sollte man nicht gerade vorher eine Stoßdesinfektion vorgenommen haben. Aber wer macht denn auch soetwas?!

0

Brauche bitte Rat wegen Pool ! ( Chlor / Dosierung usw...)

Hallo zusammen !

ich habe folgendes Problem und würde mich auf Hilfe freuen ! :-)

Wir haben vor knapp 3 Wochen unseren 1. Pool von Intex aufgestellt m aufblasbar mit normaler Filteranlage.

Haben dann ein 4in1 Multitab produkt aus dem baumarkt gekauft. es handelt sich dabei um kleine tabs. 2 stück haben wir also in den chemieschwimmer gelegt. (soll man aller 8-14 tage wiederholen)

nach den teststreifen zu urteilen ist aber ph wert/chlor und algizig auf dem niedrigsten wert. diese werte haben sich auch nach erneutem messen nicht geändert.

eine bekannte erzählte uns dann was von einem ph granulat zum ausgleichen :-( heute haben wir den pool, nach vielen regentagen und es lieg auch keine filterpumpe , abgedeckt. ein leichter grünstich ist da. wieder gemessen - wieder niedrig. Die Frage ist nun - was tun wir jetzt? Wir haben noch ein anderes pooltabletten-produkt da ... (pool star - aus dem aldi) das sind große tabs .... und dort steht auch was von stoßchlorierung beim ersten mal... das konnten wir ja nicht wissen ,,, auf unserer verpackung aus dem baumarkt stand nix.... und das aldi produkt hat auch 4 funktionen(desinfektion, ph-stabi, flockung, algizid) .... können wir dieses neue produkt einfach in den dosierschwimmer geben (nachdem die reste der alten tabletten entfernt wurden) ? oder ist jetzt erstmal wichtig eine stoßchlorierung zu machen bzw. ph granulat zu holen zum ausgleichen?

ich freue mich sehr auf hilfe und bedanke mich im vorraus.

lg

...zur Frage

Chlor in den Garten geraten! Gemüse noch essbar?

Bitte nur ernst gemeinte Antworten und nicht lachen, ich weiß es wirklich nicht.

Wir hatten einen Pool aufgestellt und mussten diesen jetzt ablassen, leider hat das nich ganz so funktioniert wie geplant und uns ist das meiste (gechlorte!!!) Wasser über bzw. durch das Gartenbeet gelaufen. (Sandboden,Ostfriesland) Darin befanden sich Radieschen, vor ca 1 Woche gesäht und Kartoffeln. Beides noch im Wachstum. Meine Frage ist nun: Können wir das noch bedenkenlos essen? Norma würde ich auch sagen, waschen und gut, aber da es noch wächst, bin ich mir unsicher, da ich ja auch nicht weiß in wie fern der Boden den Chlor filtert und vielleicht speichert und sich da irgendetwas absetzt.

Im Pool waren im ganzen etwa 16000 Liter. Normal gechlort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?