Anderes Wort für "vereinbaren" gesucht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der ganze Satz ergibt keinen Sinn.

"Wie sind die guten Chancen" beispielsweise: Ich weiß nicht, was das heißen soll, vielleicht "Wie gut sind die Chancen"?

"vereinbaren" muss nicht ersetzt werden, es muss komplett entfernt werden: Das Verb passt nicht und ein Synonym dazu wäre ebenfalls fehl am Platz.

Der komplette Satz ist extrem unglücklich und vermutlich mit fehlenden Grammatikkenntnissen gesetzt, aber sei es so. Das "mit dem" stört sehr.

Alternative mit leichten Umstellungen: "trotz des" oder

Wie gut sind die Chancen, die Sie Vettel in Bahrain zuschreiben, mit dem schlechten Ergebnis am heutigen ersten freien Trainung ... tja, hier fehlt nun die Information, was mit dem Satz überhaupt ausgesagt werden soll. Es kann alles zwischen "versagen" und "siegen" rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oubyi
01.04.2016, 22:44

Ich denke, Du hast den Satz "in den falschen Hals bekommen".
Etwas umgestellt:


"Wie sind die guten Chancen, die Sie Vettel in Bahrain zuschreiben, zu vereinbaren mit
dem schlechten Ergebnis am heutigen ersten freien Training?"

Ich sehe da weder Sinn- noch Grammatikfehler.

0

Das klingt für mich so eigentlich ok.
Man könnte es höchstens komplett umstellen.
"Wie ist das schlechte Ergebnis am heutige ersten Freien Training trotz der 
guten Chancen, die Sie Vettel in Bahrain zuschreiben, zu erklären?"

P.S.:Inzwischen lese ich hier 10 weitere Antworten, bei denen es mir so vorkommt, als hätte keiner der Antworter Deine Frage bis zum Ende gelesen und verstanden. Oder irre ich mich da?



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?