Anderes Wort für Stieftochter?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einfach "mein Kind"

Das würde dem Kind bestimmt auch viel bedeuten, wenn es ihn so reden hört :-)

Was ist negativ an Schwiegertochter? Nenne sie doch beim Namen. Meine heißt Daniela. Ist übtigends die Beste.

Hää? Wer lesen kann ist König...es geht um eine Stieftochter nicht um eine Schwiegertochter!

0

Tochter täte es doch auch...LG

na ja..die Tochter ist 25 :-) und vielleicht will man den kleinen Abstand einhalten..keine Ahnung..er fragte nach einer Alternative...zumal sie ja auch ein gutes Verhältnis zum Vater hat."Stief" ist ihm einfach zu kalt.

0
@Silberkiesel

...mit 25 kann er sie auch schlecht "Baby" nennen...;-)))

. Dann beim Vornamen und wenn einer nachfragt, folgt die Aufklärung...

0

Wieso ist "Mohr" rassistisch?

Viele Institutionen benennen sich ja zur Zeit um, wenn sie Mohr oder Mohren heißen.

Doch was ist so schlimm an dem Begriff? Es ist doch nur ein älterer Name für Schwarze? Für mich war das Wort nie negativ besetzt, soweit ich weiß wurde es auch in früheren Büchern schlicht als neutrale Bezeichnung für Menschen mit dunkler Hautfarbe benutzt.

Ich finde, durch solche übervorsichtigen Umbenennungen werden schwarze Menschen eher besonders vorsichtig behandelt, so als wären sie irgendwie anders und man muss sie anders behandeln. Dadurch entfernen wir sie eher von den weißen Menschen finde ich.

...zur Frage

Belastente probleme mit der stieftochter

Hallo zusammen Ich habe heute eine Frage die mich wircklich beschäftigt und mir auch schon viele sorgen bereitet hat.Ich bin seid 15Jahren mit meinem zweiten Mann verheiratet und wir haben eine sogenannte patchworkfamilie .es gibt zwei Kinder von mir und eine tochter von ihm.Ich habe zeitenweiss (Vier Jahre) seine Tochter mitgrossgezogen da die Mutter des Mädchens sie nicht mehr wollte.Es war gerade zu Anfang nicht immer einfach da das kind einfach abgeschoben wurde .Als das Mädchen in die Pupertät kam wollte ihre Mutter sie wieder da sie gerade arbeitslos war und mit unterhalt und kindergeld das runde 450Euro waren die sie für das Kind bekam. Kurz gesagt es war immer Ärger da und ich war sogar ein halbes Jahr von meinem Mann getrennt so genervt war ich .Das Mädchen hat sich dann die letzten vier Jahre kaum gemeldtet weil sie irgentwo auf der Strasse gelebt hat.Gott sei Dank ist das jetzt nicht mehr so.Sie meldet sich seid neusten wieder vernehrt bei ihrem vater und ich merke das mich das ziemlich belastet .Ich kann und will meinem Mann den Kontakt zu ihr nicht verbieten es ist ja schliesslich sein Kind.Doch mir geht es nicht gut damit sie durfte immer alles hat alles bekommen und war trotzdem arem dran .Wieso belastet eine stieftochter so unsere Ehe?Mir ist das aber auch in anderen Familien aufgefallen das die neue Frauen oft riessige Probleme haben mit den Kindern aus ersten beziehungen?Warum ist das so ?

...zur Frage

Stieftochter von Steuerabsetzen?Geht sowas?

Der leibliche Vater meiner Stieftochter zahlt keinen Unterhalt ( hat er noch nie getan.) Ich komme also voll für sie auf. Kann ich das steuerlich geltend machen? Mir wurde gesagt das ich Sie deshalb von der Steuer absetzen kann. Wenn ja welche anlage brauche ich dafür werde da nicht schlau draus.

Danke schonmal. Grüße Marcus

...zur Frage

Synonym für "erstes Unternehmen auf dem Markt"?

Ich sitze gerade an meiner Bewerbung um eine Ausbildung und möchte mein Interesse am Unternehmen bekunden. Sie stellen Roboter her, die mit Kameras ausgestattet sind und dann z.b. in die Kanalisation oder durch Rohrsysteme geführt werden.

Ich suche ein Wort, dass beschreibt, dass xy das erste Unternehmen der Branche ist. Komm aber nicht darauf.

Sie sind "Markteröffner".. "das älteste Unternehmen der Branche" klingt irgendwie negativ (und so beschreibt sich die Firma selbst auf ihrer Homepage.. da könnte man meinen dass ich diese Bezeichnung einfach von der HP per copy paste übernommen habe)

...zur Frage

Milchreis auf Englisch: Wie verbreitet ist "risotto"?

Rice pudding scheint mir ein eher negativ besetztes Wort zu sein - jedenfalls lese ich das in Romanen immer mit der Assoziation ekelige klebrige Masse. In jüngeren englischsprachigen Kochbüchern (vor allem von Foodbloggern) lese ich immer wieder die Bezeichnung "risotto" für Milchreis (z.B. "Bakeless Sweets": Salted caramel risotto). Wenn ich nun ein Rezept auf Englisch schreibe, kann ich problemlos Risotto verwenden, ist das ein Synonym für Milchreis oder nur eine eigenwillige Bezeichnung der Blogger/ Kochbuchautoren? Im Deutschen würde ich Risotto eher mit etwas Herzhaftem assoziieren.

...zur Frage

Bildungsdokumentation: Portfolio

Wir wollen im Rahmen der Bildungsdoku in unserem Kindergarten die Portfolio-Arbeit einführen bzw neu beleben. Jedes Kind hat einen eigenen Ordner, dort hinein können zB Fotos, Arbeiten, Geschichten von und über das Kind.

Da das Wort "Portfolio" für die Kinder keinen Inhalt hat und "Ordner" oder "Mappe" etwas langweilig ist, suche ich nach einer Bezeichnung, die sowohl für Erzieher und Eltern aussagekräftig und "offiziell verwendbar" ist, als auch die Kinder mit ins Boot holt und motiviert - vielleicht ähnlich wie "Megakids" oder "ABC-Kinder" als Bezeichnung für Schulkinder (über deren Qualität ich nicht diskutieren will, lediglich als analoge Beispiele).

Habt Ihr Ideen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?