Anderer Arbeitsspeicher bei neuer Grafikkarte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Frag mich zwar wozu du bei der Möhre 10 GB RAM hast, aber gut. 

Deine Grafikkarte kannst du ohne weiteres wechseln sofern die neue ins Gehäuse passt und das Netzteil genug Leistung liefert. 

Die Grafikkarte bringt seinen eigenen RAM (VRAM genannt) mit, und hat mit dem Arbeitsspeicher nichts zu tun. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vram sollte nich ram abhängig sein. Ne billige r9 280x, 380, 380x oder gtx 960 sollte angesichts des alters maximum sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Arbeitsspeicher sollte immer mit der anderen Hardware kompatibel sein! Du kannst auch eine Auslagerungsdatei erstellen. Aber das ist immer so eine Sache... Die Grafigkarte allein macht dein System auch nicht besser, wenn andere Bauteile einen Flaschenhals erzeigen, da die Daten nicht in entsprechender Geschwindigkeit verarbeitet werden können. Prüfe bitte vor dem Kauf über einen Fachmann, was dein System mitmacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat bitte der RAM mit der der Grafikkarte zutun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
leon005 15.01.2016, 15:22

Entschuldigung, dass ich mich nicht so wirklich auskenne..

0

gtx 960 oder 970 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?