Anderen Helix verwenden ohne das er richtig verheilt ist?

2 Antworten

Du könntest höchstens mal bei deinem Piercer vorbeischauen. Mein Helix war gerade so abgeheilt, als ich ihn wechseln lassen hab und es war danach alles super. Aber wie gesagt :frag lieber nochmal nach, nicht, dass es zu einer sehr schlimmen Entzündung kommt

Warte lieber noch es ist ein Knorpel das dauert länger bis es vollständig abgeheilt ist mir haben sie gesagt ich kann es nach 6 Monaten wechseln

Helix wechseln obwohl noch nicht ganz abgeheilt?

Hallo :)

Ich habe mir vor ca 2 Monaten einen Helix stechen lassen. Inzwischen tut es nur noch weh, wenn ich lange drauf gelegen habe oder irgendwie hängen bleibe. Gesten beim duschen habe ich die Kugel vom Ring verloren und den Ring irgendwie rausgefummelt - ich habe das erst nach dem duschen gemerkt, als der Ring plötzlich im abflusssieb lag. Die Kugel ist allerdings weg - vermutlich den Abfluss runter.

Ich Habe den Ring wieder reingemacht, was kurz wehgetan hat (einmal kurz gepiekt) und dann ein Pflaster drüber geklebt, damit ich den über Nacht nicht wieder rauswusel.

Ich muss gleich zur Arbeit und das Pflaster juckt am Ohr wie blöde, außerdem sieht es einfach blöde aus. Kann ich einen anderen Stecker rein machen (Silber) und morgen dann zum piercer und mir eine Kugel für meinen Ring holen oder sollte ich lieber mit Pflaster los?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?