Andere Wahrnehmung nach Kiffen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was du vielleicht meinst ist das Verpeilt sein das tritt auf wenn du regelmäßig konsumierst zB wenn du abends noch einen rauchst dann ist es sehr wahrscheinlich das du am Morgen danach noch bisschen Verpeilt bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abhds
22.10.2016, 12:31

nee ich hab auch mal 1 monat ne pause gemacht und habs immernoch

0

"Andere Wahrnehmung" (nach dem eigentlichen Rauscherlebnis von 2-4 Stunden) hat nicht zwangsläufig etwas mit Deinem Cannabis-Konsum zu tun, sondern ist eher auf Pubertät zurückzuführen. Was Pubertät ist, was sie auslöst, wie sie "wirkt", was sie macht und wie lange sie anhält, sollte man bei Wikipedia nachlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abhds
22.10.2016, 12:32

jaaa ok aber komisch dass ich das erst nach dem 1. joint hatte das liegt 100 pro am gras

0

Was möchtest Du wissen?