andere übung für kreuzheben?

1 Antwort

Hyperextension mit Gewicht unter anderem. 

Beim Kreuzheben angemacht?

Hallo Sportfreunde, Mir ist letztens leider was ganz peinliches im Gym passiert: Beim Kreuzheben, als ich mich voll angestrengt habe, hat es plötzlich füt füt füz gemacht. Ich habe mich bei der großen Anstrengung leider etwas in die Hose gemacht. Also hinten... es war mir sehr unangenehm, aber es hat nicht gestunken. Ich habe öfters ein Druckgefühl bei dieser Übung. Ist das normal?Das macht mir etwas Sorge, da ich mich im Gym nicht anmachen will...

Bitte um ehrliche Antworten.

...zur Frage

Sumo-oder klassisches Kreuzheben?

Hallo zusammen. ich weiß,dass die Frage nach Sumo-oder klasischem Kreuzheben alt ist. Ich habe vor 2 Wochen meinen kompletten Trainingsplan über den Haufen geworfen. Und etliche Grundübungen rein genommen (Kreuzheben,Klimmzüge,T-Bar Rudern und Kniebeuge mit Langhantel). Ich habe dabei mit Sumo-Kreuzheben angefangen. Und bin ziemlich gut damit klar gekommen. Meine Beine waren danach zwar wie Pudding. Aber mein unterer Rücken war weniger gestresst Dann habe ich klasssisches Kreuzheben probiert.. Da ist mein unterer Rücken extrem gestresst ( wahrscheinlich miese Technik). Ich habe mein Training alternierend gestaltet. 1.TE Kniebeuge,Bankdrücken,T-Bar Rudern,Crunches/Beinhebend liegend. 2.TE Kreuzheben,Schulterdrücken,Klimmzüge,Chrunches/Beinhebend liegend,Face-Pull. Nun meine Frage...da ich mit 1,70m nicht gerade groß bin...weiterhin Sumo-Kreuzheben machen? Und eventuell als Ausgleich Semi Sumo Kreuzheben? Ich weiß,dass Sumo-Kreuzheben den oberen Rücken ehr indirekt mit trainiert. Leider hat das Fitnessstudio keine Hex-Bar und..ehrlich....keine wirklichen Trainier. Achso...meine Zielsetzung ist Aufbau von Masse.

...zur Frage

Traue mich nicht als Anfänger Kreuzheben zu machen?

Bin 1.70 und wiege 66kg will jetzt was unternehmen und aufbauen! Bin auf der Suche nach einem Trainingsplan aber überall ist Kreuzheben dabei! Und ich traue mich nicht als Anfänger die Übung auszuführen! Was könntet ihr mir empfehlen gibt es gute Alternativen und wie habt ihr es gemacht? Und würdet ihr mir als Anfänger ein ganzkörpertraining empfehlen oder eher sowas wie 3x die Woche zb. Brust+Bizeps/Rücken+trizeps/Beine+Bauch

...zur Frage

Änderungen an diesem Rückenplan?

Moin,

was sagt ihr zu diesem Rückenplan?

MO:

1. Latziehen + Überzüge

2. Langhantel rudern (Obergriff Vorgebeugt)

3. Einarmiges rudern (Kabelzug)

4. Kabelzug rudern (eng)

5. Kreuzheben

Do:

1. Kreuzheben

2. Klimmzüge

3. Rudern (Weniger vorgebeugt für die Lats)

4. Kabelzug rudern (breit) + V-Bar Latzug

MFG

...zur Frage

Kreuzheben, Probleme mit den Händen?

Moinsen,

habe folgendes Problem; wenn ich Kreuzheben mache, würde ich vom unteren Rücken und Oberschenkeln etc mehr Gewicht schaffen, allerdings machen meine Hände schlapp, sodass ich die Hantel nicht sehr lange halten kann..so kann ich kaum Fortschritte machen was Kreuzheben angeht, was kann ich tun, damit ich mehr Gewicht heben kann ohne dass meine Hände dieses nicht mehr halten können?

Muss ich evtl Unterarme gezielt trainieren für mehr Griffkraft? Wenn ja, mit welcher Übung?

Gruß Hooomi

...zur Frage

Erfahrungen mit dem WKM-Plan?

Hallo hat jemand Erfahrung mit dem WKM -Plan ? Bin 17 Jahre alt und möchte den als Anfänger ausführen. Das ist der :

TE1: Kniebeuge, Bankdrücken, LH Rudern im Untergriff

TE2: Kreuzheben, Klimmzüge, Military Press

Ich höre nur gutes vom wkm plan obwohl ich anfangs skeptisch war nur 3 übungen pro trainingseinheit.

Sind damit alle Muskelbereiche eingedeckt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?