Andere Stimme nach Mandel OP?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hatte auch eine extrem seltsame Stimme nach meiner Op. Das kommt daher, dass der ganze Rachen gereizt ist und man allein schon wegen der Schmerzvermeidung anders redet. Das legt sich aber, keine Sorge :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Stimme hat eigentlich mit den Mandeln nichts zu tun, da aber die OP gleich nebenan verlaufen ist, und dort nun eine Wunde ist nehme ich an die Stimme ist einfach nur beleidigt. So sagt man halt. Das alles gibt sich wieder und die Stimme kommt in absehbarer Zeit zur alten Schönheit zurück.

Alles Gute  hardty

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hardty
22.11.2015, 17:18

es kann natürlich auch sein, dass Deine Stimme vor der OP durch die Mandeln nicht voll zur Geltung kam und jetzt erst richtig klingt, dann musst Du Dich daran gewöhnen, was sicher nicht schwer ist.

0

Deine jetzige Stimme ist Deine wirkliche. Allerdings hörst Du Deine Stimme anders als Deine Mitmenschen. Sprich mal in ein Mikrofon und mache eine Tonaufnahme. Wenn Du Dir die anhörst, bekommst Du eine Vorstellung, wie Deine Stimme für andere klingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janetantoine
22.11.2015, 17:13

Was ich vergessen habe zu erwähnen, Familie und Freunde merken auch wie anders sich meine Stimme klingt. Und habe sprachmemos verglichen von den letzten Tagen und von vor paar Wochen und man hört einen deutlichen Unterschied

0
Kommentar von janetantoine
22.11.2015, 23:09

Ja für mich war es ein normal Zustand. 1 Jahre waren sie entzündet. 1 Jahr extrem entzündet. Hab aber immer Medikamente bekommen. Deswegen ist das so komischen, weil jeder auch ich selber mich an die Stimme mit der entzündung gewöhnt hat

0

Was möchtest Du wissen?