Andere Nutzer aus Netzwerk kicken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Okay, mal zwischen uns. Wenn du ein gerootetes Android Handy besitzt gibt es die App "cSploit" die einen genau sowas machen lässt. Die App besitzt eine Reihe an anderen Attacken die aber meist nicht funktionieren. Meiner Erfahrung nach funktioniert nur Kicken und Infos auslesen.

Man bekommt wenn man die App öffnet eine Liste mit IP's im Netzwerk. Wenn man eins auswählt kann man verschiedene Attacken ausführen. Ich lese erst immer Infos aus um zu sehen zu welchem Gerät die IP gehört. (Man bekommt gesagt ob es Windows oder Android etc. ist. Dann, wenn ich mir ziemlich sicher bin dass ich die richtige IP ausgewählt habe, kick ich ihn einfach ;D Das ganz natürlich nur aus Spaß und manchmal kann der gekickte sogar ein Paar Probleme haben wieder in dass Netzwerk rein zu kommen was sich aber alles nach ner Zeit wieder behebt. 

http://www.csploit.org/downloads/

(Per USB oder Ähnlichem auf dein Handy ziehen und anschließend durchs öffnen installieren)

PS: Hast du nicht von mir :DD

Einen vernünftigen Router kaufen, bei dem man für jeden Nutzer (Gerät, egal ob LAN oder WLAN) einen bestimmten Datendurchsatz bestimmen kann. Oder über ein QoS (Quality of Service), da kannst du bestimmte Dienste im Netz priorisieren. Ist aber komplizierter.

Klar. Spontan fällt mir da ein: MAC Filterung im Routermenü oder Drosselung des Ports... geht alles im Routermenü.

Nur über das Routermenü

Was möchtest Du wissen?