Andere Methode außer Rasieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also, mich hat das ständige Rasieren auch genervt und hatte auch immer Probleme mit der Haut. Ich bin auf das Epilieren umgestiegen und das gefällt mit richtig gut, weil ich jetzt mind. 1 Woche Ruhe habe, bevor ich mal wieder kurz drüber gehe. Außerdem wachsen die Haare viel weicher nach und es ist nicht immer alles kratzig und stoppelig. Ich habe den Braun silk épil 7 SkinSpa. Ich mache regelmäßig ein Peeling, damit die Haare nicht unter der Haut wachsen und ich sie dann nicht mehr herausbekomme. Prima Sache

Ich hab den Braun silk Epil 3 , habe ihn erst 2 Mal getestet, aber am Bein gingen die Haare nie richtig ab, aber ich werde es mal öfters probieren :) Danke , vllt werde ich mir den auch mal kaufen

0

Wer sagt denn, dass Du Dich rasieren MUSST? das MUSS niemand.

Stimmt! Die Meteorologen sagen einen strengen Winter voraus - da schadet ein wenig Fell nicht grins

0

Ich fühle mich so einfach wohler und hygienischer, wenn es mir egal wäre, dann würde ich das ja auch nicht machen ^-^

0

es gibt sogennante enthaarungscremes, die die haare schonend entfernen. wenn das nicht geht, versuch immer beim raieren rasiercreme zu verwenden und auch ein kühlendes/beruhigendes gel danach

Man kann sich auch Lasern lassen, aber ich weiß nicht genau ob das genau im intim Bereich auch gemacht wird, jedenfalls die bikinizone 👝

Was möchtest Du wissen?