Andere glücklich machen, um selbst glücklich zu werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wow! Deine Einstellung ist außergewöhnlich! :) Ich denke, dass es garantiert eine wunderbare Sache ist, Menschen glücklich zu machen. Das gibt einem ein unbeschreibliches Gefühl. Aber so ein Mensch bist du auch! :) Du hast es genauso verdient glücklich zu sein. 

Dennoch stelle ich auch oft fest, dass wir aufpassen müssen. Denn so sehr ich der Meinung bin, dass du es verdient hast, darf ich nicht von Recht sprechen. Wir als Menschen haben nicht das Recht glücklich zu sein. Denn Glück ist ein relativer Begriff. Wir müssen dafür selbst sorgen. Kein Mensch der Welt kann dich vollkommen glücklich machen. Er kann dich als Freund oder Beziehungspartner im Leben begleiten und zu deinem Glück beitragen, er darf aber nicht die Verantwortung dafür übernehmen. 

Ich habe gelernt: Der Glückliche ist nicht immer dankbar. Aber der Dankbare ist immer glücklich. Vielleicht regt es dich zum Nachdenken an. :)

Einen guten Freund zu finden ist übrigens extrem schwer. Die wenigsten haben einen. Lass dich nicht blenden. Es herrscht oft mehr Schein als Sein. Wer aber einen hat, sollte ihn gut behandeln, damit er ihn halten kann. Solche Menschen halten viel aus und sind zur Vergebung immer bereit. Das heißt aber nicht, dass sie sich alles gefallen lassen. Sie haben ein Gefühl für die eigenen Grenzen. 

Wenn du immer damit beschäftigt bist andere glücklich zu machen und dich selbst vernachlässigst, endest du in einer Depression. Du kannst es nicht jedem recht machen und dabei deine eigenen Werte vergessen. 

Sei wohlwollend und bereit zu helfen aber lerne erst deine eigenen Möglichkeiten und Grenzen kennen. Werde zunächst selbst wie ein guter Freund und zwar für dich! Lerne dich unbedingt lieben. Das ist die Voraussetzungen dafür. Nur dann kannst du auch andere lieben, wie ein Freund. :) 

Neue Leute lernst du überall kennen. Sportverein, Partys, ... Aber damit dir jemand ein guter Freund werden kann, muss er dich ja erst kennen lernen. Das muss sich entwickeln! Wie lange studierst du denn schon?  Gib den Menschen in der Uni eine Chance.  

Herzliche Grüße! :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bemakehappy
30.04.2016, 20:45

Vielen Dank für deine Antwort! Du hast eine PN :)

0

Das ist, finde ich, die beste Einstellung die man haben kann :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dich glücklich macht, ist doch alles OK. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bemakehappy
30.04.2016, 20:06

Es ist eher so ein Ausweg irgendwie...,aber wenn es nicht anders geht..oder habt ihr da noch andere Lösungen?

0

Also ich mag Leute wie dich
Du kannst mich als Freund adden wenn du willst:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bemakehappy
30.04.2016, 20:26

Ich bin neu hier und weiß leider nicht, wie man hier einen adden kann :D Wie geht das?

0
Kommentar von BlaccJesuz2Pac
30.04.2016, 20:27

Du musst auf meinen Namen klicken dann steht da Freundschaft anbieten

0
Kommentar von BlaccJesuz2Pac
30.04.2016, 20:32

Ich kann dir auch einfach eine Freundschaftsanfrage schicken wenn du willst:)

0

Was möchtest Du wissen?