Andere Gesichtszüge nach Geburt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das was Du siehst ist eine neue Mutter. Die Spuren der Anstrengungen und die Zufriedenheit des Geschaffens.

dankd ir:)

0

Wenn Du Dir jetzt schon mehr Gedanken über Deine Gesichtszüge machst, anstatt sich über die Tochter zu freuen. Dann suche Dir ärztlichen Rat. Das können Anfänge einer Wochenbettdepression sein. Also ernst nehmen.

mache ich ja nicht, war nur ne frage

0

Na, ist es denn eine eher positive Veränderung?

Ich habe das bemerkt, als ich damals meinen ersten Freund hatte... ich sah auf Fotos viel schöner, weil sicherlich selbstbewusster, aus.

Wahrscheinlich bist Du jetzt auch "gewachsen", als Mensch, hast eine neue Facette geschliffen, hast etwas Großartiges geschafft... das strahlst Du nun auch auf Fotos aus.

danke:) ja das wird es wohl sein. is eben auch alles noch ungewohnt irgendwie

0

Was war vor meiner Geburt?

Das ist ja eigentlich dieselbe Frage wie was passiert nach dem Tod. Ich denke das niemand hier sich daran erinnert was vor dessen Geburt passiert ist bzw. ist es ja auch die Frage ob überhaupt irgendwas passiert ist. Dann gibt es aber auch Fälle in denen sich Personen an ein Leben erinnern das passiert ist als diese noch lange nicht geboren waren und eigentlich konnten eben diese Personen auch nichts davon wissen. Weiß irgendwer von euch mehr darüber?

...zur Frage

Augenringe und angeschwollen?

Hallo!

Bin männlich und 17.

Sobald ich weniger als 10 Stunden Schlaf habe, habe ich auffällig angeschwollene Augen und Augenringe. Auch wenn ich mehr als 10 Stunden schlafe habe hab ich Augenringe, aber nicht ganz so schlimm. Stört echt mit meinem Alter jeden Tag müde und alt auszusehen.

Trinke ca. 2 Liter Wasser am Tag, bin recht sportlich und diverse Augencremes und sowas habe ich auch schon probiert.

Jemand nh Idee warum das so ist und was ich dagegen tun kann.

Sollte vllt noch sagen das ich scho im jüngeren Alter Augenringe hatte.

danke schonmal

...zur Frage

Funktionsstand (Klerus) was ist das?

Frage steht ja oben:) Ich weiß dass es irgendwie eine Ausnahme ist, weil der Klerus nicht von der Geburt an Klerus ist sondern eben vom Adel aufsteigen kann. Aber ist das die richtige def. ?:)

...zur Frage

mauerblümchen

ich bekomme oft gesagt, dass ich langweilig aussehe, weil ich eben nur jeans und tshirt trage. traue mich aber nicht, röcke oder so zu tragen, das ist mir irgendwie unangenehm wenn niemand sonst sowas trägt. ich finde selbst, dass ich etwas zu langweilig aussehe, wüsste aber nicht, was aussesr einer jeans und nem tshirt/ oder langarm shirt ich anziehen sollte. vorschläge?

...zur Frage

Meine mutter stört es das ich noch kindlich aussehe?

Hallo leute

Ich bin 19 und werde immer 15-16 geschätzt und viele reden mit mir irgendwie auch noch so als wäre ich irgendwie noch ein kind.

und als ich mit meiner mutter in ein cafe war und ich mir kaffee bestellt habe. Meinte der Kellner zu mir ob ich noch so jung kaffee trinken darf und meine mutter meinte zu ihm das ich schon 19 bin und der Kellner hat mich mit großen Augen angeschaut.

Jedenfalls hat sich dan meinte mutter bei mir beschwert und gibt mir die schuld das ich noch so kindlich aussehe, ich schminke mich auch extra bisschen mehr damit sie nicht immer was zu meckern hat.

Die meint die mag es nicht das ich immer noch wie 15 aussehe. Ich soll endlich mal erwachsen und reifer aussehen wie mein alter. Jetzt mal ehrlich was kann ich dafür das ich ein babyface habe? ich sehe nun mal noch kindlich aus aber dafür kann ich eben nichts?

Ich verstehe nicht wieso es sie so dermaßen stört? sie wird selber mit ihren 38 jahren jung geschätzt? und ich beschwere mich ja auch nicht? verstehe nicht was sie jedes mal für ein Problem hat? Ich ziehe mich hübsch an, Schminke mich auch für mein alter.. glätte mir meine haare? verstehe es einfach nicht???? Wieso stört es sie so dermaßen?? Ist das normal?

...zur Frage

Augenform und Gesichtszüge werden asiatischer.....?

Ich bin 14 Jahre alt, vor 6,7 Jahren oder irgendwie so, hatte ich ein ganz normales Europäisches Aussehen. Ich hatte zwar schon immer dunkelbraune Haare und grüne Augen, die heute mittlerweile türkis-silber sind, aber irgendwie finde ich das komisch, dass meine Gesichtszüge 'asiatischer' geworden sind... Ich hab jetzt so gelblich-sehr blasse Haut und besonders meine Augen haben die Form geändert. Ich werde mit der Zeit öfters gefragt, ob ich asiatischer/mongolischer Abstammung bin oder so. Eigentlich bin ich Slawin, soweit ich weiß, da meine Familie aus Polen kommt. Meine Mutter und ihre Schwestern sehen aber alle ziemlich russisch-jüdisch aus (Fragt mich jetzt nicht wie ich Juden erkenne und wie ich Polen von Russen erkennen kann xD). Und die Familie von meinem Vater hat türkische bzw. Turkvolk Abstammung (aber nur meine Ururgroßeltern oder so... also aufjedenfall eine deutlich ältere Generation). Ob es jetzt die Türkei,Zentralasien oder irgendwo Nordsibirien ist, weiß ich nicht...

Wie kann das jetzt sein, dass ich jetzt plötzlich so mongolisch 'angehaucht' aussehe? Weil vorher wiegesagt waren meine Gesichtszüge ganz normal europäisch. Also ich meine... Ist es möglich, dass sich das asiatische Aussehen mit laufe des Alters immer stärker ausprägt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?