Andere freunde suchen oder eine andere Lösung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist nicht selten in diesem Alter, dass alte Freundschaften auseinander gehen.

Einige entwickeln sich in die Richtung, wie es deine "Noch-Freunde" tun, andere in die Richtung, wie du es offenbar tust.

Natürlich ist es nie leicht, Altes hinter sich zu lassen, aber da ihr offenbar vollkommen unterschiedliche Interessen zu bekommen scheint, ist es kein Fehler, das in Betracht zu ziehen.

Versuche einfach, du selbst zu sein. Dich nicht zu etwas überreden zu lassen, das du eigentlich gar nicht willst. Steh für das ein, was dich ausmacht. 

Wenn dabei die eine oder andere Freundschaft erlischt ist das schade, aber du wirst sicher andere Freunde finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da scheiden sich die gestern. Vor ungefähr 6 Jahren, als ich in der 7.-8. Klasse War, da kam auch für mich die zeit, zu entscheiden, welchen Weg ich gehen will.
Ich habe mich damals für die christliche Seite und gegen diesen "coolen" Weg meiner Freunde entschieden.
Ich War zwar oft einsam, aber heute bereue ich keine meiner Entscheidungen.
Spätestens jetzt sehe ich nämlich, was aus den meisten dieser "Freunde" von damals geworden ist...

Ich vermisse einige und es tut mir sehr leid, was aus ihnen geworden ist, aber auch jetzt wollen sie einfach nicht aufhören..

Ich kann dir nur raten, dich für das zu entscheiden, was du richtig findest. Also suche dir neue Freunde.
Das wird allerdings etwas schwieriger, gerade was diese doofen Sprüche angeht..

Ich wünsche dir da viel Erfolg und gib es nicht auf!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lloyd0807
04.07.2017, 21:32

Danke für deine Antwort 😅 :)

0

Ich verstehe es durchaus, wenn man so etwas in dem Alter noch nicht machen will. Damals wäre ich noch nicht mal auf die Idee gekommen, zu rauchen oder kiffen. Du musst ja nicht gleich die Freundschaft als beendet erklären, aber ich kann verstehen, wenn du dich mit diesen Freunden nicht wohlfühlst und ich würde mir schon auch andere Freunde suchen. Wenn sie dann lästern, sollen sie halt lästern, es ist doch dein gutes Recht, abzuhängen mit wem du willst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, erst mal muss ich sagen, dass dich das wirklich stark finde, wie du damit umgehst. Du hast deine eigene Meinung dazu und folgst nicht einfach den anderen. 

Wenn deine Freunde sich so verändert haben, dann bleibt dir wohl nichts anderes übrig als dich an anderen Leuten zu orientieren. 

Du wirst noch viele neue Freunde in deinem Leben kennenlernen :)

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lloyd0807
04.07.2017, 21:30

Vielen dank :)

1

Du gefällst mir, du bist 14, und doch reifer als 90% der Gesellschaft. Ich würde den Kontakt zu deinen „Freunden“ senken. Aber musst du unbedingt rauchen oder trinken um mit ihnen abzuhängen? Dann lass sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lloyd0807
04.07.2017, 21:30

Danke für deine Antwort :)

0

Finde ich gut dass du dich davon distanzierst. Ich werde auch komisch angeguckt weil ich 16 bin und nicht trinke usw. Am besten suchst du dir andere Freunde, weil sie dich sonst irgendwann da mit reinziehen werden.

Hoffe ich konnte dir helfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?