Andere Freunde finden...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kann das schon irgendwie verstehen. Bei mir was das "ähnlich".

Ich kann dir nur sagen das du deine alten engen Freundschaften auf jeden Fall beibehalten solltest, auch wenn die Typen oder Tussen garade fürn Ar*** sind.

In einpaar Jahren siet alles ganz anders aus. Kleine Freundschaften oder Bekanntschaften lösen sich komplett auf. Aber die Hardcore Freunde bleiben wenn du dich anstengst tatsächlich für immer. Und je länger eine Freundschaft anhällt desto besser.

Neue finden würde ich in bestimmten Themen. Wenn du dich für Astronomie interesierst, dann geh in den nächsten Astroverein. Generell sind Vereine anzuraten da man dann wenigsten eine Sache gemeinsam hat, über die man reden kann.

Auch sind Selbsthilfegruppen Ideal um Freunde zu gewinnen. Es gibt solche Gruppen für fast alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kenn das,die meisten mädels in meiner umgebung sind iwie sehr oberflächlich oder ich versteh sie nicht :D also ich hab ne beste freundin und noch n paar freunde,aber neue leute kennen lernen ist nicht einfach.ich würd sagen über leute die du schon kennst lernst du am besten neue leute kennen,und je mehr neue du kennen lernst umso größer die chance dass jmd passendes für dich dabei ist ;) ja mir ist auch lw und morgen ist feiertag :DD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nickinick97
03.10.2011, 01:57

Ein Hoch au die Hobbilosigkeit an Feiertagen :D

0

Wenn du dich,aufgrund deiner Veränderung nicht mehr so gut mit alten Freunden verstehst,mußt du halt das Umfeld,in dem du dich aufhältst auch ändern .Es gibt ja überall einschlägige Szenelokale,da wirst du sicher Gleichgesinnte finden. Wünsch dir einen schönen Tag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmmm ich kenne die Situation xD Bei mir hat es sich dadurch geregelt, dass ich mit den Leuten eh nicht in der Klasse war und über die Schule neue Leute kennengelernt habe.

Ansonsten, wie schon erwähnt, gucken ob du n Verein findest und dort Ausschau halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werd mal erwachsen, dann begreifst du vielleicht, dass Freunde keine Klamottenmarken sind. Sie sind auch keine Fische, die man an Land zieht.

Freunde sind Menschen, keine Accessoires, also solltest du sie vielleicht auch als eigenständige Personen betrachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nickinick97
03.10.2011, 01:52

Wenn meine Freunde eigenständige Personen sind, dann bin ich das wohl auch. Und als eigenständige Person hab ich das Recht zu entschieden, ob ich eine Person mag und gerne mit ihr befreundet bin oder eben nicht.

0
Kommentar von Blacki
03.10.2011, 01:56

Vll solltest du mal erwachsen werden facepalm

Es wurde nirgends behauptet, dass sie sie einfach ohne einen Grund austauschen will. Es ist nunmal so, dass man am liebsten was mit Leuten macht, mit denen man sich gut versteht. So käme ich nicht mit ner Person klar die "strunzdoof" ist.

0

Oha schreibst du viel o_O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nickinick97
03.10.2011, 01:26

:D

Sorry... Ich wollte wenn schon die ganze Story erzählen und ich hab grad eh nix besseres zu tun, morgen ist Feiertag xD

0

Was möchtest Du wissen?