Andere Ergebnise bei Flächenberechnung eines Dreiecks?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Dreiecken ist die Fläche = Seite mal Höhe über der Seite durch 2. Also z.B. a*ha/2 oder b*hb/2 oder c*hc/2

Ich weiß ehrlichgesagt nicht, was du rechnest. Einerseits kann man die Formel a² mal b² für nichts benutzen, was ich kenne. Andererseits ist sogar das Ergebnis von der falschen Formel falsch. In deinem Fall wäre a² mal b² = 2² * 3² = 4 * 9 = 36 oder mit c wäre es 64

In deinem Fall sind nur die drei Seiten gegeben. Du könntest also den Satz des Heron benutzen, um die Fläche zu kriegen.

s = (a+b+c)/2 = 4,5

F = Wurzel(s(s-a)(s-b)(s-c)) = 2,905cm²

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du benutzt die falsche Formel, Fläche berechnet sich aus Seite mal Höhe durch 2: s*h/2

Deine Formel dient zur Berechnung der dritten Seite

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

a^2 + b^2 = c^2

gilt für dreiecke mit rechtem winkel

dabei beschreibt c die seite gegenüber dem rechten winkel

wenn du eine andere seite suchst musst du umformen a^2= c^2 -b^2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Almalexian 27.06.2016, 17:17

Er sucht die Fläche und hat dabei einiges durcheinandergebracht.

1

Was möchtest Du wissen?