Andere Bezeichnung für ''Beschicker''?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht kommt die Bezeichnung Bestücker Deiner Tätigkeit etwas näher, ansonsten musst Du den Beschicker lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne diesen Begriff nur in der Kombination "Marktbeschicker".

Das sind die Händler die mit ihren mobilen Buden, Ständen, Verkaufswagen auf allen möglichen Märkten, wie Wochenmarkt, Weihnachtsmarkt, Jahrmarkt usw. und alles mögliche verkaufen egal ob es die Menschheit braucht oder nicht.

Alternativ kann man ihn als Markthändler bezeichnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Beruf, Beschicker , gibt es nicht. Es gibt aber Berufe, in dem man als Beschicker eingesetzt wird, wo also einer Maschine oder Anlage Material zugeführt wird, damit sie weiter arbeiten kann. Ich denke hier an einen Hochofen oder Straßenteermaschine, gibt sicher noch Andere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was machst du denn den ganzen Tag ?

Ich würde da noch Befüller sagen. Du befüllst Maschinen  mit Dingen  die sie verarbeiten z.B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

" Beschicker " in welchem Zusammenhang ? Was machst du für ein Praktikum ? Müßte schon etwas mehr erfahren , damit ich dir eventuell helfen kann . LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was macht den ein beschicker? Höre davon zum ersten Mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pauli1965
07.02.2017, 12:05

Bei uns nannte man früher Zuhälter Beschicker:-) Aber das wird es wohl kaum sein.

1

Was möchtest Du wissen?