2 Antworten

Du kannst im Prinzip alle Griffe verwenden.

Ich hatte auch mal Cube Performance Griffe. Die haben schnell angefangen wegzubröseln und es sind nur Griffe zum Draufschieben, die nicht mir Schrauben fixiert werden. Meine sind manchmal gerutscht.

Man hört ja immer, dass die Griffe von Ergon so gut sein sollen, diese sind aber recht teuer https://www.bike-discount.de/de/kaufen/ergon-ge1-griffe-mtb-technical-267034/wg_id-497).

Relativ günstig aber scheinbar doch gut sind die Lock On Griffe von Radon https://www.bike-discount.de/de/kaufen/radon-lockon-griffe-schwarz-495730/wg_id-497).

Ich persönlich fahre jetzt welche von Sixpack und bin soweit auch zufrieden. Haben eine breite Farbpalette, falls dir das wichtig ist https://www.bike-discount.de/de/kaufen/sixpack-racing-fingertrix-griffe-schwarz-liquid-gruen-59941/wg_id-497). Das Grün sieht allerdings nicht so aus wie auf dem Bild.

nein, die sind einfach alternativlos

es sind kackgriffe btw, sind mtb griffe immer, weil sie nur unnötiges gewicht sind

da du wahrscheinlich ein normalo bist, kauf dir griffe mit mehr handballenauflage

aber die sehen natürlich nicht so cool aus..

die ergon gp1, finde ich sehr gut, vom preis/leistungsverhältnis

SpurExponent 19.04.2017, 01:23

Ich fahre mache viele tricks mit meinem MTB leider kann ich da solche Griffe NICHT verwenden da einfach ich damit die Kontrolle übers Bike verliere 

0

Was möchtest Du wissen?