Andere Alternative zu Alkohol auf festivals?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

du willst eine alternative droge zur droge alkohol.

aber im gleichen atemzug sagst du du willst von illegalen drogen nichts hören.

ja was willst du denn jetzt hören?

alkoholähnliche wirkungen bekommst du mit niedrig dosierten ko tropfen oder benzos. die sind dann auch weniger schädlich als alkohol und machen keinen kater. aber dafür mindestens so abhängig wie alkohol. allerdings nur auf rezept bzw. gar nicht legal erhältlich.

viele andere drogen sind ebenfalls party geeignet, allerdings nicht legal. obwohl die schäden und abhängigkeitspotenzial weit unter dem von alkohol liegen. einen so dreckigen kater wie von alkohol bekommt man übrigens von fast keiner anderen droge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

LSD scheint aber dennoch zu sein was du suchst (auch wenn ich hier aus rechtlichen Gründen natürlich keine Empfehlung ausspreche) - keine körperlichen Schäden, geistige Schäden werden auch nicht verursacht und eine Sucht hat man ebenfalls nicht zu befürchten. Kater gibts auch keinen, und man kann noch mit vollem Verstand mit Menschen reden. Alkohol ist das reinste Gift dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BigQually
30.05.2016, 14:07

LSD ist nicht zu empfehlen auf Festivals. So was führt zu einer Reizüberflutung und würde ihn nur verunsichern & verängstigen. LSD soll man in Ruhe konsumieren ohne viele Leute um sich herum, wenn man erfahrener mit der Substanz ist geht das sicher, aber einfach mal so kann das sehr, sehr schlecht enden.

0

von lsd kann ich dir schonmal abraten obwohl es jetzt keine körperlichen schäden verursacht ist es snichts was man auf festivals nehmen sollte. ich würde eher sagen das was du suchst ist gutes speed, denn es erfüllt die perfekten vorraussetzungen. es macht weniger abhängig als alkohol und verursacht auch weniger schäden als alkohol es ist nur wichtig dass du es nicht irgendwo auf der strasse kaufst da es dort so extrem verunreinigt ist dass du garnicht den richtigen effekt erfährst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von john201050
30.05.2016, 18:14

an sich guter tipp, aber ich glaube der fragesteller hat noch nicht einmal begriffen, dass alkohol eine droge ist und enorme schäden verursacht.

sonst würde er nicht cannabis ausschließen weil es ja "vieles kaputt macht" während er offensichtlich säuft wie ein loch. was meinst du hält er da von weissem pulver, welches er auf dem schwarzmarkt kaufen muss?

0

Bleib doch einfach bei Bier und trink Wasser dazwischen. Dann gibt's keinen Kater.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Afri Cola. Versuch dir nen Koffeinrausch zu verpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?