Andauernder Schweißgeruch!

3 Antworten

Hallo, wenn du auch schwitzt, wenn du dich nicht körperlich anstrengst (z. B. einfach nur im Sitzen), kann dein Schwitzen auch krankheitsbedingt sein. Es gibt Menschen die einfach mehr Schweiß produzieren als andere. Dagegen können Deos mit Aluminiumzusätzen helfen, oder (wenn die Schweißproduktion wirklich enorm ist) auch Operationen, bei denen Schweißdrüsen entfernt werden. Dafür muss aber natürlich erst einmal ein Arzt feststellen, ob dein Schwitzen wirklich übermäßig ist, oder noch auf normalen Niveau.

Schau mal bei den Tipps auf dieser Seite http://www.hyperhidrose-tipps.de/hyperhidrose-tipps/gegen-schwitzen.html vielleicht können diese dir schon helfen.

Webdefinitionen

Als Schweiß wird ein von der Haut des Menschen und anderer Säugetiere über so genannte Schweißdrüsen abgesondertes wässriges Sekret bezeichnet. Man unterscheidet nach der Art ihrer Sekretion zwei Arten von Schweißdrüsen: sogenannte ekkrine und apokrine Schweißdrüsen

Sport, wenn du regelmäßig Sport machst, hat der Körper seinen Ausgleich und schwitzt nicht mehr so doll.

Was möchtest Du wissen?